10 Tipps für den besten Blowjob aller Zeiten

10 Tipps für den besten Blowjob aller Zeiten

Viele Leute betrachten das Geben eines Blowjobs als lästige Pflicht, Arbeit oder buchstäblich als Job. Wenn Sie ein Anfänger sind, kann ein Blowjob im besten Fall einschüchternd und im schlimmsten Fall schmerzhaft sein. Und doch können Blowjobs auch für den Geber unglaublich unterhaltsam sein , wenn sie richtig – bequem – und mit Begeisterung durchgeführt werden. Es muss nicht nur kriechen und würgen, während sich Schamhaare in Ihren Zähnen verfangen! Hier sind zehn Möglichkeiten, um den besten Blowjob aller Zeiten zu geben, von dem er träumt – und möglicherweise seinen Freunden erzählt -.

 

10 Tipps für den besten Blowjob aller Zeiten

 

Wenn Sie sich Sorgen über funkige Gerüche oder Geschmäcker machen, gehen Sie einfach in die Dusche! Wenn Sie schon dabei sind, schneiden Sie sie ab, um streunende Haare zu vermeiden. Duschen kann eine unterhaltsame Art des Vorspiels sein und auch sauber werden.

 

Wenn Sie ohne Wäsche zur Sache kommen möchten, streicheln Sie Ihren Partner sanft mit einem warmen, feuchten Handtuch. Es wird sich großartig anfühlen und die Arbeit erledigen.

 

Möchtest du wirklich 20 Minuten auf einem Hartholzboden auf den Knien sein? Auf keinen Fall. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um es sich bequem zu machen, denn Sie werden für eine Weile hierher kommen. Egal, ob Sie auf einem Teppich knien, auf dem Bett liegen oder sich mit hängendem Kopf hinlegen.… Beginnen Sie zuerst mit Komfort und schalten Sie ihn dann jederzeit ein!

 

10 Tipps für den besten Blowjob aller Zeiten

 

Jeder Typ ist anders, und was für einen heiß ist, kann für einen anderen ein totaler Boner-Kill sein. Finden Sie im Voraus heraus, was Ihrem Partner gefällt, und ändern Sie Ihre Routine entsprechend seinen Vorlieben. Fragen Sie, während Sie dort unten sind: “Gefällt Ihnen das? Soll ich schneller oder langsamer fahren? Möchten Sie mehr oder weniger Hände? ” Sie können auch Feedback durch sein Stöhnen und seine Bewegungen erhalten.

 

Beginnen Sie mit Ihren Händen, die sein Mitglied streicheln. Das erste ist, seinen Penis nass zu machen, indem man ihn von der Basis bis zur Spitze leckt, und dann das Ganze in den Mund nimmt. Halten Sie ihn in Richtung Dach Ihres Mundes, um Ihren Würgereflex zu vermeiden. Schließen Sie Ihre Lippen um seinen Schaft und achten Sie darauf, Ihre Zähne zu vermeiden. Sobald Sie es in den Mund genommen haben, beginnen Sie mit langsamen Bewegungen auf und ab, bis Sie sich wohl fühlen, wenn Sie schnell bauen.

 

10 Tipps für den besten Blowjob aller Zeiten

 

Benutze deine Hand, als wäre es eine Verlängerung deiner Lippen. Sie können sich neben Ihrem Mund auf und ab bewegen oder Ihre Hand sanft drehen, um ein anderes Gefühl zu erhalten. Die Hände können leicht gedreht, gezogen oder gepackt werden, während Sie mit Lippen und Zunge in die Stadt gehen. Wechseln Sie, was Sie mit Ihren Händen tun, und notieren Sie sich die Reaktionen, die Sie erhalten.

 

Vielfalt hält es interessant, aber es verhindert auch, dass es endet! Ändern Sie das Streicheln, Lecken und Saugen, um seine angenehmsten Stellen zu finden. Führen Sie Ihre Zunge entlang der Unterseite des Schafts, bewegen Sie sie entlang der Kante der Spitze oder schwenken Sie sie um die Oberseite des Kopfes. Sie können sogar versuchen, das Ganze in den Mund zu nehmen – auch wenn es nur eine Sekunde dauert.

 

Die Juwelen der Familie sind eine riesige Vergnügungszone, die oft ignoriert wird. Massieren Sie sie sanft mit einer Hand und bewegen Sie dann Ihre Finger, um zwischen den beiden Kugeln zu wechseln. Feines Reiben und Greifen kann bei richtiger Ausführung sehr erregend sein. Beginnen Sie also mit sehr wenig Druck und arbeiten Sie sich nach oben. Wenn Sie abenteuerlustig sind und / oder Ihr Mann gut gepflegt ist, versuchen Sie es mit Ihrem Mund! Beginnen Sie mit einem sanften Lecken, saugen Sie dann (natürlich mit immenser Konzentration) und versuchen Sie dann, den ganzen Ball vorsichtig in den Mund zu nehmen. Beobachten Sie Ihre Zähne und wie stark Sie saugen, wenn diese kleinen Babys empfindlich sind!

 

10 Tipps für den besten Blowjob aller Zeiten

 

Das Öffnen der Kehle ist nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie Ihren Würgereflex herausfordern (und hoffentlich überwinden) und Ihrem Mann eine Erfahrung geben möchten, die er nicht vergessen wird, lohnt es sich auf jeden Fall, Ihre Angst beiseite zu legen und sie zu geben ein Versuch. Dieser Partytrick beginnt mit dem Versuch, Ihren Würgereflex zu unterdrücken, indem Sie Ihre Zunge nach unten drücken und Ihren Kiefer weit öffnen. Arbeiten Sie das Mitglied Ihres Mannes langsam in Richtung Ihres Rachens und schieben Sie Ihre Hände beiseite. Halten Sie ihn für eine Sekunde dort, um das Gefühl, das Ihr Hals zu bieten hat, in vollen Zügen zu genießen.

 

Dies ist eine Frage, die sich jedes Mädchen gestellt hat, als es zum großen Finale kam. Es ist wirklich umstritten und hängt letztendlich von den persönlichen Vorlieben ab. Wenn Sie sich mit Ihrem Partner wohl fühlen und den kurzen Geschmack nicht stören, probieren Sie das Schlucken aus. Wenn Sie total fertig sind, bieten Sie ihm eine andere Option an. Du könntest spucken oder ihm sagen, er soll woanders fertig werden, wie bei dir stattdessen irgendwo! Das ist ein schwieriges Angebot für einen Mann, das er ablehnen kann. Halten Sie nur einige Taschentücher bereit.

 

Egal, ob Sie männlich oder weiblich sind, es gibt nichts Schlimmeres, als sich mit jemandem zu treffen, der es als lästige Pflicht ansieht. Wenn Sie Ihrem Partner wirklich gefallen und ihm eine gute Zeit zeigen möchten, handeln Sie so! Lächle, lache und sei begeistert und glücklich. Benimm dich nicht schmollend, müde und gelangweilt. Wenn Sie eine Debbie Downer werden, überspringen Sie den Blowjob ganz und geben Sie sich mit einem Filmabend in Ihren PJs zufrieden.

Add comment