8 romantische BDSM-Ideen - leichtere und liebevollere Möglichkeiten, versaut zu werden

8 romantische BDSM-Ideen – leichtere und liebevollere Möglichkeiten, versaut zu werden

                    
                     

8 romantische BDSM-Ideen - leichtere und liebevollere Möglichkeiten, versaut zu werden

 

 

 

Wir sprechen nicht über BDSM in Liebesromanen, nein. Wir sprechen über das romantische BDSM, das im Schlafzimmer durchgeführt werden kann.

 

 

“Aber romantisch ?!” du fragst. “Ich dachte, bei BDSM dreht sich alles um Prügel und darum, dominant oder gemein zu sein.”

 

 

Nein, Knechtschaft, Dominanz / Unterwerfung und Sadomasochismus können an JEDEM Ende des Spektrums liegen . Es kann federleichter Kontakt und eine sanfte, liebevolle Berührung sein. Sie müssen niemanden festbinden, wenn Sie ihn mit Ihren Augen an Ort und Stelle halten können – ein leidenschaftlicher Blick, der zeigt, wie sehr Sie ihn wollen.

 

 

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie die intensive Welt des BDSM in etwas weniger Einschüchterndes verwandeln können.

 

 

 

NICHT SCHMERZKERZEN

 


 

 

Verwenden Sie Ihre Kerzen für ein romantisches Ambiente, anstatt Wachs über den Körper Ihres Partners zu tropfen. ODER wenn Sie WIRKLICH daran interessiert sind, sie für etwas anderes als Licht zu verwenden, gibt es „Massagekerzen“ – Kerzen auf Sojabasis mit niedrigem Schmelzpunkt, die zu Massageöl schmelzen. Befolgen Sie die Anweisungen auf den Brief und lassen Sie das Endergebnis eine erotische Massage sein, bei der er / sie um mehr bettelt.

 

 

Einige besonders gute Neuigkeiten, da es sich um Massageöl handelt, ist es gut für die Haut und Sie müssen danach nicht mehr duschen … es sei denn, Sie kleben an anderen Dingen.

 

 

 

LIGHTER DIRTY TALK

 


 

 

Anstatt sexuelle Handlungen detailliert zu beschreiben, sagen Sie Ihrem Partner, wie Sie sich fühlen, warum sie etwas Besonderes sind, wovon Sie träumen usw. Dies kann sich auf eine liebevollere Version von Sexting erstrecken.

 

 

 

GUTE ‘OL SAUCE

 


 

 

Wir können keine Liste von versauten Dingen haben, ohne die traditionellen “Dinge von jemandes Körper lecken” zu wollen. Und während es Schokoladensauce oder Karamell gibt, vergessen Sie nicht andere Dinge, die Ihnen beiden gefallen könnten – sogar Marmelade, wenn das Ihr Boot schwimmt.

 

 

Das Wichtigste, an das man sich erinnern sollte, ist nicht das Essen. Es geht um die “Präsentation” … die visuelle Produktion der Show, an deren Entfaltung Sie beteiligt sind. Setzen Sie die Dinge nur langsam ein, mischen Sie sie mit lustvollen Worten, Bissen, Küssen oder Kitzeln. Schlagen Sie es nicht einfach auf und lassen Sie die Flasche Furzgeräusche machen (es sei denn, Sie möchten ein Kichern, was auch völlig in Ordnung ist), sondern legen Sie Dinge in schönes Geschirr auf ein Tablett, holen Sie sich einen neuen / sauberen Pinsel und dekorieren Sie den Körper Ihres Partners wie Eine Leinwand.

 

 

Alternativ können Sie Ihrem Geliebten die Augen verbinden und ihm sinnliches Essen geben – sogar ein Ratespiel daraus machen.

 

 

 

Beschränkungen, aber keine Beschränkungen

 


 

 

Gefesselt zu sein ist nicht jedermanns Sache, aber wenn Sie immer noch in eine leichte Form der Knechtschaft geraten möchten, stellen Sie sich vor, halten Sie Ihren Partner fest , während Sie mit ihm schlafen oder ihn gegen die Wand, wie Sie sie leidenschaftlich küssen. Lecker.

 

 

Wenn Sie etwas Härteres wollen, machen Fuzzy-Handschellen Spaß!

 

 

 

IMPACT PLAY, DAS NICHT WIRKLICH IMPACT IST

 


 

 

Wussten Sie, dass Prügel und Auspeitschen nicht schwer sein MÜSSEN? Ja!

 

 

Es gibt Kaninchen Pelz- oder Seidenpeitschen , die kitzeln oder sehr leichte Empfindungen hervorrufen können, wenn sie auf die Haut fallen. Sie KÖNNEN Leder oder Wildleder usw. bekommen (auch die billigen, die mit den „Anfänger-BDSM-Sets“ geliefert werden). Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass die Stränge kurz sind und eine sehr sanfte Hand haben.

 

 

Gleiches gilt für Prügel. Es ist nicht erforderlich, überall rote Markierungen zu hinterlassen. Verwenden Sie leichte Schläge, um Ihren Geliebten zu erregen. Beugen Sie sie über Ihr Knie und halten Sie sie fest, während Sie ihnen alles ins Ohr flüstern, was Sie ihnen antun möchten.

 

 

 

EINFACHERE ROLLENSPIELE

 


 

 

Nein, nicht die schmutzige Krankenschwester, die einen physischen oder verdrehten Chef gibt, der Sie dazu bringt, eine Gehaltserhöhung mündlich durchzuführen. Ich spreche davon, so zu tun, als würden Sie sich zum ersten Mal in einer Bar, Bibliothek oder einem Park treffen. Vielleicht treffen Sie sich zu einem geheimen Rendezvous.

 

 

Oder Sie können so bleiben, wie Sie sind, und die ganze Nacht damit verbringen, sich gegenseitig zu ärgern und das Verlangen zu steigern, während Sie in der Verabredungsnacht unterwegs sind.

 

 

 

Nehmen Sie ihren Blick weg

 


 

 

Augenbinden sind nicht nur für BDSM-Anfänger gedacht. Sie sind fantastisch für sensorische Deprivation . Denn wenn Sie ihnen die Sicht nehmen, wird alles andere hochgefahren – jeder Kuss, jede Liebkosung und jeder Stoß.

 

 

Wenn Sie keine Augenbinde haben, reicht ein Seidenschal oder etwas anderes, das weich ist, aus.

 

 

Welche zusätzliche Stimulation? Füge einen Zauberstab oder eine Kugel hinzu

 

Hier finden Sie einige supermächtige Spielzeuge

 

 

 

FEMALE TARGETED PORN

 


 

 

Es gibt Pornos für Frauen – immer noch mit viel Sex, aber das Gefühl ist weniger grobkörnig, schmuddelig und mit viel weiblichem Vergnügen. Finden Sie eine, die Ihnen gefällt, und schauen Sie sie sich entweder während des Vorspiels an oder versuchen Sie, das, was Sie sehen, neu zu erstellen. Es ist nicht wirklich BDSM, wohlgemerkt, aber für manche Leute ist es pervers.

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

Noch Ideen zum romantischen BDSM? Teilen Sie in den Kommentaren!

 

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, könnten Ihnen auch diese gefallen…

 

 

 

Einen versauten Tag!

 

Robyn

 

 

                     

                        TagsRomantic BDSM
                     

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                 

Add comment