Alte Dildos und Sexspielzeug - Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren ausgeflippt wurden

Alte Dildos und Sexspielzeug – Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren ausgeflippt wurden

                    
                     

Alte Dildos und Sexspielzeug - Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren ausgeflippt wurden

 

 

 

Sex zu haben ist keine neue Sache. Sex zu wollen ist keine neue Sache.

 

 

Sex zu wollen, aber keinen zu bekommen, ist sicherlich KEINE neue Sache.

 

 

Es sollte keine Überraschung sein, dass unsere Vorfahren Wege gefunden haben, ihren geilen Juckreiz mit benutzerdefinierten Werkzeugen zu kratzen.

 

 

Abgesehen von dem Interesse an einem alten Dildo war es auch faszinierend herauszufinden, wie viele Experten sich nicht darauf einigen können, wofür sie wirklich verwendet wurden – oder nicht kommen können um sich mit der Tatsache abzufinden, dass ihre Urgroßeltern 100 aussteigen mussten.

 

 

Die Argumente scheinen zwischen zeremoniellen Objekten, Pflanzenschutzmitteln, Schmuckstücken und Abwehr, bösen, funktionalen Werkzeugen zu schwanken und zu hüpfen (wie ein Messer, das zufällig einen phallisch geformten Kopf hat), oder eine felsenfeste Sexrute.

 

 

So wurden sie vor Tausenden von Jahren ausgeflippt …

 

 

 

54 v. MIT BIENEN

 


 

 

Alte Dildos und Sexspielzeug - Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren ausgeflippt wurden Gerüchten zufolge sollte Cleopatra die Schaffung des ersten Vibrators durch Füllen einer Papyrusschachtel oder eines Kürbisses zugeschrieben werden (Geschichten variieren von Person zu Person wie eine wilde städtische Legende ) , dann mit Bienen füllen.

 

 

Wütende, wütende Bienen. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob dies wahr ist oder nicht, aber es sorgt für einige lebendige Bilder.

 

 

Erst 1869 erschien eine benutzerfreundlichere Version.

 

 

Zur Heilung von „Hysterie“ (auch bekannt als Frauen, die geil sind, aber von einer männlichen Bevölkerung umgeben sind, die davon überzeugt war, dass Küken kein sexuelles Verlangen verspüren könnten oder „verrückt werden“ würden, wenn sie kein Sperma hätten) [ 19459005] wurde die dampfbetriebene, zugähnliche Maschine in Arztpraxen positioniert, bis die Praxis zu Beginn des 20. Jahrhunderts zurückging.

 

 

Vor allem, weil normale Menschen herausfanden, dass „Hysterie“ nur eine pauschale Diagnose für Ärzte war, die keine Ahnung hatten, was los war.

 

 

Was macht es noch lächerlicher? In den frühen 1900er Jahren waren persönliche Massagegeräte der letzte Schrei . Sogar Sears verkaufte sie.

 

 

Als sie jedoch in Pornos auftraten und jeder herausfand, wofür sie WIRKLICH verwendet wurden, verschwanden Kisten schnell aus den Regalen.

 

 

 

Möchten Sie modernere Sexspielzeuge, die Ihnen den Kiefer fallen lassen? Check out:

 

10 Verrückter Sex Sex, den man nie übersehen kann

 

 

 

CHINESISCHE MUMIEN & ROTE STANGEN

 


 

 

Alte Dildos und Sexspielzeug - Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren ausgeflippt wurden In der uigurischen Region Xinjiang in China wurden 4000 Jahre alte weibliche Mumien gefunden, die sich einen rituellen Schwanz schnappten – 4 cm lange phallische Schnitzereien und (meistens) rot gestrichen, um ihren Status zu zeigen.

 

 

Aus dem Jahr 1980 v. Chr. Wurden in den 1930er Jahren mehr als 330 Gräber vom schwedischen Entdecker Folke Bergman entdeckt (obwohl ein lokaler Jäger die Stätte 20 Jahre zuvor gefunden hatte und Bergman half, sie wieder zu finden, nachdem sie von bedeckt worden war Jahre Sand).

 

 

Nur einige der Gräber wurden geplündert, der Rest in ziemlich gutem Zustand. Der Archäologe fand heraus, dass alle Frauen, die in den bootförmigen Särgen begraben waren, hölzerne Phallusse hielten.

 

 

Yay Phallicism!

 

 

 

BEDEUTUNG IN DER HAN-DYNASTIE

 


 

 

Alte Dildos und Sexspielzeug - Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren ausgeflippt wurden Wir haben (was Archäologen denken) Wearables , die in der Nähe von Shanghai (206 v. Chr. Bis 220 n. Chr.) Aufgetaucht sind.

 

 

Aristokraten und die kaiserliche Familie wussten sicher, wie man feiert.

 

 

Obwohl ich mich frage, was die Bronzematerialien mit diesen hochrangigen Genitalien gemacht haben.

 

 

 

A 28.000 Jahre alter Feuerstarter

 


 

 

Alte Dildos und Sexspielzeug - Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren ausgeflippt wurden In einer Höhle in Ulm wurde ein 20 cm langes Steinobjekt gefunden. Bisher ist es die älteste Darstellung des Penis, die sie ausgraben konnten.

 

 

Nachdem sie das 14-teilige Siltstone-Puzzle wieder zusammengesetzt hatten, stellten sie auch fest, dass es wahrscheinlich als Feuerstein verwendet wurde… um ein Feuer anzuzünden… und dann DIESES Feuer anzuzünden – [ 19459013] zumindest nach Professor Nicholas Conard von der Universität Tübingen , der unnachgiebig ist, dass die Markierungen deutlich machen, wofür sie verwendet wurden.

 

 

Während geschnitzter Stein (sogar Holz) etwas seltsam klingt, denken Sie daran, wir haben heute Stein- und Holzdildos … obwohl sie ein Vermögen kosten.

 

 

Es ist auch sprunghaft besser als die unreifen Bananen, der mit Harz überzogene Kamelkot, Geweih, Leder und MENSCHLICHER KNOCHEN, die damals die Alternativen waren.

 

 

 

ERGEBNIS FÜR SCHWEDEN

 


 

 

Alte Dildos und Sexspielzeug - Erfahren Sie, wie unsere Vorfahren ausgeflippt wurden Obwohl Deutschland den Rekord für den ältesten gefundenen Dildo (bisher) an einem mesolithischen Ort in Motala, Schweden, hält, haben sie einen Zweitplatzierten gefunden das war 4000-6000 Jahre alt .

 

 

Warum ist dieser eine einzigartige und nicht nur ein weiterer steinerner Liebesstock im Dreck? Es besteht aus Geweihknochen aus der Steinzeit.

 

 

Nach Wissenschaft und Zeit oder was auch immer ist es wirklich schwierig, wirklich altes organisches Material in Ausgrabungsstätten zu finden. Das geografisch besondere Gebiet , das eine bessere Erhaltung von Knochenartefakten ermöglicht , , und niemand hat zuvor in nordeuropäischen oder skandinavischen Gebieten solche Dinge gefunden.

 

 

Es gibt auch einige, die sagen, es sei nur ein Messer.

 

 

“Wenn es sich um ein Werkzeug handelt und es auch wie ein Penis geformt ist, könnte es ein Punkt sein, an dem Sie geschlechtsspezifische Fragen diskutieren möchten”, sagte Gruber, Archäologe des National Heritage Board.

 

 

Wer weiß, vielleicht waren unsere Vorfahren einfach effizient.

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

So faszinierend diese Entdeckungen auch sind, wenn ich in der Steinzeit der Sexspielzeuge stecken würde, würde ich einfach meine Hände benutzen. Splitter, rauer Stein, stechende Bienen und fragwürdiges Metall lassen meine Unterregionen anschwellen, wenn ich nur daran denke.

 

 

Bevor Sie gehen, sollten Sie auch diesen Artikel lesen:

 

 

 

Einen schönen Tag voller Spielzeug!

 

Robyn

 

                     

                        TagsAlte Dildos
                     

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                 

Add comment