BDSM Flogger Materials - Was die Dinge stechen oder schlagen lässt

BDSM Flogger Materials – Was die Dinge stechen oder schlagen lässt

                    
                     

BDSM Flogger Materials - Was die Dinge stechen oder schlagen lässt

 

 

Wenn Sie an Peitschen interessiert sind, sich aber nicht sicher sind, was Ihre erste sein sollte, ist das Verstehen ihrer Materialien ein guter Anfang.

 

 

Der beste Babyschritt besteht darin, etwas Weiches zu bekommen und sich dann zu härteren oder herausfordernderen Materialien hochzuarbeiten, wenn Sie sich in Ihrer Technik und Ihren Kommunikationsfähigkeiten wohler und sicherer fühlen.

 

 

Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie auf dem Markt finden könnten…

 

 

 

SCHNELLSPRACHENHANDBUCH

 


 

 

STING = Lokalisierte Schmerzen auf der Hautoberfläche, oft mit einem brennenden Gefühl. Denken Sie daran, Ihren Arm mit einem Gummiband zu schnappen. Sie kommen von leichteren, schnelleren Objekten.

 

 

THUD = Ein breiter Schlag, der tiefer in das Gewebe eindringt und in diesem Bereich mitschwingt. Sie kommen von schwereren, langsameren Objekten.

 

 

Jeder Mensch hat seine eigene Toleranz gegenüber diesen Empfindungen.

 

 

FLOGGER-ANATOMIE…

 

 

BDSM Flogger Materials - Was die Dinge stechen oder schlagen lässt

 

Bild über FirebirdFloggers.com

 

 

MÖGLICHE MATERIALIEN

 


 

 

BUFFALO HIDE – schwer, erheblich dicker als Rindsleder, schwer zu handhaben, milder Stich mit tiefem Knall, verursacht erhebliche Blutergüsse

 

 

KETTE – sehr harter (offensichtlich), intensiver Stich, kann nur für erfahrene Spieler in den Kühlschrank gestellt werden, da die Kette bei falscher Verwendung ernsthaften Schaden anrichten kann – Schnitte, Abrieb usw.

 

 

KOMBINATION – verschiedene Materialien gemischt, normalerweise Haut mit Haut und synthetisch mit synthetisch (aber nicht immer); Eine Mischung aus Stich- und Schlagstärke hängt vom Material ab.

 

 

BAUMWOLLE – sehr leicht, praktisch kein Stich oder Schlag, ideal für Anfänger oder leichtes Spielen / Beenden einer Sitzung, Kanten fransen, wenn die Kanten nicht richtig genäht werden.

 

 

DEERSKIN – sehr weich, vergleichbar mit Stoff oder Seide, milder Schlag mit wenig bis gar keinem Stich, besser für diejenigen, die leicht spielen oder eine Pause vom schweren Auspeitschen brauchen [19459003 ]]

 

 

ELK SKIN – vergleichbar mit Wildleder, schwerer als jetzt, aber immer noch weich, leichter Stich und mittlerer Schlag

 

 

PFERDEHAAR mittlerer bis hoher Stich zusammen mit “Kratzern”, kann etwas teuer sein

 

 

BDSM Flogger Materials - Was die Dinge stechen oder schlagen lässt

 

Eine Rosshaarpeitsche von HappyTailsFloggers.com

 

 

NYLON – Material ist „weich“, aber Stich oder Schlag hängen davon ab, ob Sie die Stürze in Seilform halten (höherer Stich) oder sie nicht fürchten, einzelne Stränge zu sein (kein Stich und fast kein Schlag) ).

 

 

ÖLLEDER – steifes Leder, mittlerer bis hoher Stich, kein Aufwärmmaterial, nicht für Anfänger

 

 

PVC – ähnlich (ish) wie Gummi und Silikon, flexibel, geizig – Ich habe einige Beispiele aus Wäscheleinen (autsch) gesehen

 

 

KANINCHENPELZ – sehr weich, pelzig, wenig bis gar kein Stich oder Schlag, besser für Anfänger oder diejenigen, die leicht spielen

 

 

GUMMI – fester Kern, aber flexible Stürze, starker Stich, können schwere Blutergüsse verursachen

 

 

SILIKON – ähnlich wie Gummi, aber weicher (besonders wenn die Breiten dünn sind) und kann sterilisiert werden

 

 

SUEDE / COW – flexibles weiches Leder, mehr Schlag als Stich

 

 

 

EINE SEITLICHE ANMERKUNG ZUM SEIL

 


 

 

Es gibt viele Arten von Seilen (ein vorheriges Beispiel ist Nylon).

 

 

Es gibt Hanf, Sisal, Kokos, Manila, Wolle, Jute, Leinen, Hanf, Kevlar, Polypropylen, Paracord, Polyester, die Liste geht eins. Einige sind häufig in Peitschen zu finden, andere nicht. Einige können ungebremst sein, andere nicht.

 

 

Denken Sie daran, dass dünne geflochtene Materialien immer einen größeren Stich haben als entwirrt. Bei raueren Materialien besteht auch die Gefahr von Abrieb.

 

BDSM Flogger Materials - Was die Dinge stechen oder schlagen lässt

 

Eine Paracord-Peitsche gegenüber ParacordGuild.com

 

 

Es geht nicht nur um die Materialien, es geht darum, wie es hergestellt wird …

 

 

Ungleichmäßige Schwänze (die Enden sind unterschiedlich lang geschnitten) geben mehr Stich, während gerade Enden „dicker“ sind. Dies gilt auch, wenn die Enden diagonal oder gerade geschnitten sind. Danach ist es, wie dick / lang die Schwänze sind und wie viele sich in der Peitsche befinden.

 

 

Einige Modelle haben sogar Metallspitzen, Stahlbolzen und zusätzliches Material, das um die Schwänze gewickelt ist, um die Illusion von Stacheldraht zu erzeugen. Es gibt so viele Variationen.

 

 

All dies wird die Empfindung verändern.

 

 

 

EINEN finden, DER FÜR SIE DAS RICHTIG IST

 


 

 

Es hängt davon ab, ob Sie ein Anfänger, ein Fortgeschrittener oder ein fortgeschrittener Dom sind (und wie ernst Sie das Auspeitschen meinen).

 

 

Sie müssen auch berücksichtigen, was Sie bevorzugen. Dann gibt es Ihr Budget (synthetisch ist oft billiger als natürlich). Kaninchenfell ist ein Traum, aber nicht billig; Es ist also nicht die beste Idee für diejenigen, die nur in diesen Knick geraten.

 

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ist es besser, die weicheren Optionen zu wählen und sich nach oben zu arbeiten. Oder Sie können BDSM-Geschäfte besuchen und mit dem Eigentümer sprechen. Es ist auch eine gute Idee, an Kursen teilzunehmen. Abgesehen davon, dass Sie mehr lernen, können Sie die Auspeitscher anderer Leute sehen und sie halten / ausprobieren, bevor Sie sich zum Kauf eines solchen verpflichten.

 

 

WICHTIG – Fragen Sie immer um Erlaubnis, bevor Sie das BDSM-Spielzeug eines anderen berühren. Wenn sie nein sagen, danke ihnen trotzdem höflich.

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

Auspeitschen ist viel, viel mehr, aber Ihre Materialien zu kennen, ist ein ausgezeichneter Anfang.

 

 

Wenn Sie weitere Artikel über Impact Play und ähnliche Ideen wünschen, lesen Sie diese…

 

 

 

Hab einen ausgepeitschten Tag!

 

Robyn

                     

                        TagsFlogger-Materialien
                     

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                 

Add comment