Das ABC des Sex - Rollenspiel

Das ABC des Sex – Rollenspiel

Willkommen zum zweiten Artikel in der ABCs of Sex-Reihe! Diese Serie geht das Alphabet des Sex durch und bietet heiße Tipps, wie Sie Ihr Sexualleben und Ihr Orgasmuspotential verbessern können. Falls Sie es verpasst haben, ist der erste Artikel, Autoerotik , hier.

 

Heute überspringe ich den Buchstaben R für Rollenspiele oder sexuelles Rollenspiel, wie es in der BDSM-Welt bekannt ist.

 

Viele von uns haben sexuelle Fantasien, in denen wir unterschiedliche Rollen einnehmen. Nehmen wir zum Beispiel Erotik und Sie werden feststellen, dass es viele Genres gibt, die vom Rollenspiel inspiriert sind – von klassischen Themen wie Piraten (arrr matey!), Cowboys, Vampiren und Hexen, historischer Fiktion und erotischen Märchen – bis zu zeitgenössischen Themen wie Schüler und Lehrer, Dienstmädchen und Krankenschwestern, Polizisten und Gangster, 50 Shades of Grey und vieles mehr. Die Möglichkeiten sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt.

 

Bevor Sie eine Fantasie spielen können, müssen Sie die Idee initiieren und mit Ihrem Partner oder Spielkameraden darüber sprechen. Dies kann etwas umständlich sein, wenn Sie es nicht gewohnt sind, mit Ihrem Partner über Sex oder Ihre sexuellen Fantasien zu sprechen.

 

Der einfachste Weg, die Idee vorzustellen, besteht darin, gemeinsam einen Film anzusehen und das Wasser zu testen (auch Pornofunktionen!). Angenommen, Sie sehen sich einen Piratenfilm an und eine Jungfrau wird vom Piratenkapitän gefangen genommen und sexuell misshandelt. Man könnte sagen: „Das sieht heiß aus. Was denken Sie?” Oder sagen Sie ihnen, dass Sie denken, es wäre eine aufregende sexuelle Fantasie, es zu versuchen. Sie können auch einige Ideen aus unserem Artikel über erhalten, wie man nach dem fragt, was man im Bett will .

 

Wenn sie ja sagen, dann planen Sie, die Fantasie auszuprobieren. Wenn sie nein sagen oder es nicht wissen, fragen Sie sie, welche Art von Fantasien sie haben, und laden Sie sie ein, sie zu teilen. Jeder hat Fantasien, und oft überschneiden sich Ihre mit denen Ihres Partners, sodass Sie in der Lage sein sollten, gemeinsam etwas zu entdecken. Selbst wenn Sie sich nicht ganz für die Fantasie Ihres Partners interessieren oder nicht für Ihre, kann es Spaß machen (und heiß!), Sie trotzdem zu erkunden. Wenn wir unserem Partner gefallen und die Aufregung in ihren Augen sehen, kann das an sich ein berauschendes Aphrodisiakum sein! Und du weißt nie, es kann auch zu deiner Fantasie werden, wenn du es versuchst.

 

Wenn Sie befürchten, dass Ihr Partner Ihre Fantasie seltsam findet oder sie etwas ungern teilen, gibt es viele Online-Sites, auf denen jeder Partner seine Fantasien einzeln ausfüllt, und der Bericht zeigt Ihnen beide nur diejenigen, die übereinstimmen . Dies macht das Teilen von Fantasien viel einfacher und sorgenfreier. Hier sind einige großartige Websites, auf denen Sie Ihre sexuelle Verträglichkeit offen überprüfen können:

 

Das ABC des Sex - Rollenspiel

 

Sobald Sie sich beide für eine Fantasie entschieden haben, ist es Zeit, sie in die Realität umzusetzen, wenn Sie beide ein Spiel sind. Zunächst möchten Sie die Elemente oder Facetten der Szene diskutieren. Wird es Elemente der Herrschaft und Unterwerfung enthalten? Prügelstrafe, Knechtschaft, raues Spiel oder Demütigung? Oder wird es eher eine Vanille-Fantasie mit traditionellem Sex sein, außer innerhalb eines Themas? Welche Arten von Spielen möchten Sie ausprobieren und wo liegen Ihre Grenzen? Stellen Sie sicher, dass Sie beide klar sind, bevor Sie beginnen, und haben Sie ein „sicheres Wort“ (wie ROT, was STOP bedeutet).

 

Möglicherweise möchten Sie auch ein loses Skript mit Dingen aufschreiben, die Sie möglicherweise ausführen und versuchen möchten. Dies muss nicht genau befolgt werden (Spontanität und Intuition berücksichtigen), sondern kann nur eine Liste von Ideen sein, die Sie umsetzen möchten, damit Sie sich nicht nervös fühlen oder gestolpert sind, wenn Sie einmal im Charakter sind.

 

Okay, Sie haben sich also für Ihre Fantasie entschieden. Jetzt müssen Sie Ihre Szene mit visuellen und sensorischen Elementen erstellen. Während Sie möglicherweise kein Piratenschiff zur Hand haben, können Sie das Licht dimmen, Stoffschwaden aufhängen und zunächst einige billige Piraten- / Frauenkostüme kaufen. Seien Sie kreativ, haben Sie Spaß und nehmen Sie es nicht zu ernst. Ihre Fantasie wird einen langen Weg gehen, sobald Sie in den Charakter kommen. Zum ersten Mal gilt: Je weniger Sie wie Sie selbst aussehen, desto besser können Sie sich weiter in Ihren „Charakter“ oder Ihre Rolle eintauchen. Wenn Sie beide so tun, als würden Sie so tun, als würden Sie das Falsche sagen oder tun. Es ist nicht unangenehm. Du experimentierst!

 

Planen Sie unbedingt eine Zeit für Ihre Szene (machen Sie einen Spieltermin!), Wenn Sie nicht unterbrochen werden und viel Zeit zum Erkunden haben.

 

Legen Sie alle Spielgegenstände beiseite, die Sie benötigen. Wenn Sie eine Bondage-Szene machen, benötigen Sie ein Seil, Handschellen , Bettgurte oder zumindest eine Krawatte. Für eine Arzt- / Krankenschwester- / Patientenszene möchten Sie möglicherweise medizinisches Sexspielzeug kaufen. Für eine Prügelszene möchten Sie vielleicht einige Paddel , Peitschen oder Stöcke. Vielleicht möchten Sie einfach nur ein paar Kostüme oder Dessous für diesen Anlass! Schauen Sie sich alle Knickspielzeuge an, die wir hier überprüft haben.

 

Bewahren Sie Ihr Spielzeug in einer Kiste oder einem Nachttisch auf, damit es spielbereit ist und Sie nicht herumfummeln müssen. Lagern Sie es voll mit Sexspielzeugen wie Gleitgel (kann nie zu viel haben!), Vibratoren, Dildos, Penisringen und Analspielzeug, wenn Sie dies wünschen.

 

Sobald Sie alles eingerichtet haben, ist es Zeit zu spielen. Schließen Sie die Tür ab, schalten Sie Ihr Telefon aus, melden Sie sich bei “Bitte nicht stören” an und treten Sie in den Charakter ein. Ich mag es, mich in einem anderen Raum anzuziehen und fertig zu machen, während mein Partner sich im „Spielzimmer“ fertig macht. Dann klopfe ich an die Tür, wenn ich fertig bin. Dies erhöht die Spannung und das Rätsel, da wir nicht wissen, was die anderen tragen werden, und es uns Zeit gibt, die Details der Szene in unseren Köpfen vorher einzeln durchzugehen.

 

Machen Sie die Spielzeit zu einem Abenteuer und haben Sie Spaß. Ich finde meinen Partner und lache viel, wenn wir anfangen, und Lachen macht so viel Spaß. Nimm dich nicht zu ernst. Lass los und erlaube dir, wirklich zu spielen, deine Fantasie zu nutzen, sexy zu sein und dich in Stimmung zu bringen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg zum Rollenspiel, solange Sie auf Nummer sicher gehen und die Grenzen des anderen respektieren. Berücksichtigen Sie auch Spontanität und Überraschungen, denn das ist der halbe Spaß!

 

Die meisten Szenen enden natürlich mit dem Höhepunkt (oder Orgasmus), eher wie ein Film oder ein Buch der Fiktion. Nach der Szene möchten Sie sich jedoch möglicherweise verbinden und darüber sprechen, während Sie zusammen liegen und sich gegenseitig halten. In BDSM wird dies als Nachsorge bezeichnet, was sehr wichtig ist, da Sie möglicherweise einige sehr emotionale intensive Erfahrungen machen und beruhigt werden müssen oder eine gewisse Pflege benötigen. Vielen Dank und bedanken Sie sich für die Erfahrung. Sie können auch diskutieren, welche Elemente am besten funktionierten und welche nicht, damit Sie sie für das nächste Mal anpassen können. Sie können auch mit der Planung Ihres nächsten Szenarios beginnen, auf das Sie sich freuen können.

 

In der BDSM-Welt ist die Sicherheit während einer Szene von größter Bedeutung. Viele glauben, dass Sie während einer Szene keine Freizeitdrogen trinken oder konsumieren sollten. Ich denke, ein paar Gläser Wein zum Entspannen sind in Ordnung, solange Sie Ihr Bewusstsein bewahren und auf Nummer sicher gehen. Sich zu betrinken und das Liebesnest mit Kerzen in Brand zu setzen, ist keine gute Idee. Wenn Sie betrunken sind, verlieren Sie auch Ihre Hemmungen, was dazu führen kann, dass Sie Dinge tun, die Sie normalerweise nicht tun würden, und sich schämen, wenn Sie nüchtern sind. Wenn Sie nicht dabei sind, können Sie kaum auf Nummer sicher gehen und sich um die Bedürfnisse Ihres Partners kümmern – insbesondere, wenn es um Schmerzen und Knechtschaft geht.

 

Also, benutze deinen gesunden Menschenverstand und gehe auf Nummer sicher und habe Spaß! Viel Spaß beim Rollenspiel!

Add comment