Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

Vorspiel ist etwas, das viele Menschen genießen möchten, aber einfach nicht wissen, wie es geschehen soll. Vorspiel ist sowohl für weibliche als auch für männliche Partner wichtig, aber manche Menschen fühlen sich mit dem Geben einfach nicht wohl, besonders am Anfang. Meistens ist das Zögern beim Vorspiel einfach darauf zurückzuführen, dass Sie sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen. Es kann dazu führen, dass Sie sich selbstbewusst fühlen, was die Handlung einschüchternd machen kann. Vorspiel kann auch mit Narben einhergehen. Leider kann in unserer Gesellschaft Sex und alles, was damit einhergeht, stigmatisiert werden. Wenn Sie bestimmte Positionen einnehmen oder bestimmte Aktivitäten genießen, können Sie sich schämen. Aber Sie können das überwinden und sich mit Ihrem Körper, dem Körper Ihres Partners und dem, was Sie beide mögen, wohlfühlen.

 

Wir teilen Ihnen einige der besten Methoden mit, mit denen Sie sich entspannen und die Stimmung mit Vorspiel anregen können. Selbst wenn Sie selbstbewusst sind, helfen Ihnen die folgenden Tipps dabei, sich mit dem Vorspielerlebnis, sowohl beim Geben als auch beim Empfangen, besser vertraut zu machen. Probieren Sie es aus und Sie werden in kürzester Zeit ein Profi im Vorspiel sein!

 

Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

 

Wenn du dich mit Vorspiel wohlfühlen willst, musst du dich wohlfühlen. Stimmt. Dies bedeutet, sich selbst zu berühren. Wie wirklich sich selbst berühren. Es gibt Vorteile der Masturbation , die Sie wirklich genießen können, wenn Sie es sich selbst überlassen. Beginnen Sie einfach damit, sich sanft zu berühren, und bewegen Sie sich dann von dort aus. Wenn Sie sich damit vertraut machen, können Sie dies als Vorspielmethode tun. Eine Frau, die sich selbst berührt, hat etwas Sexy. Wenn Sie also nicht sicher sind, was Sie ihm antun können, überlegen Sie, was Sie sich antun können, um ihn anzuschalten.

 

Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

 

Sexy Dessous können für jemanden, der sich mit Vorspiel nicht wohl fühlt, einen langen Weg gehen. Offene Cup-BHs, Dessous-Sets und dergleichen werden sicherlich einen Einfluss haben. Kaufen Sie sich etwas Besonderes in unseren Lieblings-Dessous-Läden und zeigen Sie es Ihrem Partner. Sie werden erstaunt sein, wie es ausreicht, Sie in etwas so Knappem zu sehen, um sie einzuschalten.

 

Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

 

Wenn Sie die Dinge etwas verbessern möchten, ziehen Sie Requisiten in Betracht. Es gibt eine Vielzahl von Spielzeugen, von mehr Vanille-Artikeln bis zu Peitschen, Ketten und anderen Sexspielzeugen, die Sie ins Schlafzimmer bringen können, um das Vorspiel angenehmer zu gestalten. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um eine Sexspielzeug-Website zu lesen und zu sehen, was Ihr Interesse weckt, und gehen Sie dann von dort aus.

 

Übung macht den Meister, und Ihr Lebensgefährte hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie dies benötigen. Wenn Sie etwas ausprobieren möchten, teilen Sie dies Ihrem Partner mit. Dann probieren Sie es aus. Wenn es nicht funktioniert, fahren Sie fort. Das ist keine Schande!

 

Wenn Sie die Rolle perfektionieren möchten, bevor Sie ins Schlafzimmer gehen, üben Sie an etwas anderem. Verwenden Sie zum Beispiel eine Banane als Requisite und spielen Sie damit, wie Sie es für richtig halten. Drücken Sie beim Zähneputzen langsam Ihre Zahnbürste in den Hals, um Ihren Würgereflex zu konditionieren. Sie können viel üben, also finden Sie heraus, was für Sie funktioniert.

 

Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

 

Strip-Club-Tanzstudios sind in den USA sehr beliebt. Schnappen Sie sich also ein paar Freundinnen und nehmen Sie an einem Pole-Dance-Kurs teil. Diese Kurse sind für Anfänger gedacht und können ausreichen, um Ihnen das Vertrauen zu geben, das Sie benötigen, um einen Einfluss auf Ihren Liebhaber zu haben.

 

Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

 

Wie oben erwähnt, geht das Zögern beim Vorspiel manchmal mit mangelndem Wissen einher. Wenn Sie wirklich nicht wissen, was Sie tun sollen, recherchieren Sie ein wenig. Wenn Sie sich aufgrund von etwas unwohl fühlen, das Ihnen oder Ihrem Partner gefällt, schauen Sie sich das genauer an. Es gibt weitere Informationen, mit denen Sie genau lernen können, was zu tun ist, um andere Personen zu finden, die ähnliche Aktivitäten genießen. Manchmal reicht es aus, nur zu wissen, dass es nichts gibt, wofür man sich schämen muss, um sich mit der Handlung wohler zu fühlen.

 

Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

 

Es klingt vielleicht nicht nach einem Gespräch, das Sie gerne führen würden, aber die Kommunikation mit Ihrem Partner ist immer der Schlüssel. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Vorspiel Sie oder Ihren Partner interessieren würde, sprechen Sie mit ihm darüber. Drücken Sie Ihr Problem aus. Auf diese Weise können Sie genau herausfinden, was sie mögen und wie genau sie es mögen. Sie können auch über Dinge sprechen, die Sie mögen und nicht mögen, um sicherzustellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind. Wenn Sie im Schlafzimmer offen über Ihre Gedanken und Ängste kommunizieren, haben Sie ein angenehmeres Boudoir-Erlebnis.

 

Der Leitfaden für Anfänger zum Vorspiel

 

Gib das Vorspiel nicht auf, weil du Angst hast. Lass deine Freak-Flagge wehen – du wirst es genießen.

Add comment