Der Slutty Girl's Guide für Gardasil

Der Slutty Girl's Guide für Gardasil

Erinnerst du dich an diesen Werbespot mit dem eingängigen Tag “Eins weniger” und einigen Kick-Ass-Girls, die doppelt niederländisch sind? Es forderte junge Frauen auf, eine Statistik weniger zu sein, begleitet von einem großartigen Beat und einer vielfältigen Besetzung mächtiger Frauen. Nun, wer von uns wusste, dass HPV genauso wichtig sein würde wie heute? Mit unserer Gesundheitsversorgung müssen wir uns mehr denn je der Bedeutung des Schutzes unseres Körpers vor HPV bewusst werden.

 

Sie haben diese drei kleinen Buchstaben wahrscheinlich schon einmal beim Testen auf sexuell übertragbare Krankheiten gehört. Warum? Das humane Papillomavirus (HPV) ist eine der häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Es ist so häufig, dass derzeit jeder vierte Mensch in den USA infiziert ist. Das sind ungefähr 80 Millionen Menschen. Ganz zu schweigen davon, dass jedes Jahr weitere 14 Millionen infiziert werden. Ich weiß, das ist viel. HPV verursacht außerdem jährlich 30.700 Krebserkrankungen bei Männern und Frauen. Der HPV-Impfstoff kann jedoch das Auftreten von fast 28.000 Krebsarten verhindern. Das sind gute Nachrichten für Sie und Ihr Sexualleben.

 

Laut Planned Parenthood hat HPV über 100 verwandte Viren. Wieder viel. Dennoch werden neun von zehn Amerikanern keine gesundheitlichen Probleme mit diesen Viren entwickeln und dank des immer stärker werdenden Immunsystems verschwinden. In dieser einen anderen Person können die Dinge etwas riskant werden. Diese letzten 10% entwickeln einen Hochrisikostamm von HPV . Hochrisikostämme können zu Genitalwarzen oder verschiedenen Arten von Krebserkrankungen des Genitaltyps führen. Dies ist nicht etwas, das man einfach abbürsten kann.

 

Nachdem Sie genau wissen, was HPV ist, lassen Sie es uns zusammenfassen. Die erste und wohl wichtigste Tatsache ist, dass fast jeder sexuell aktive Mann und Frau einmal in ihrem Leben HPV haben wird. Es ist wahr und deshalb brauchen wir dringend eine Sekunde, um ein oder zwei Dinge zu lernen. Der Silberstreifen? Die meisten Infizierten werden es nicht einmal bemerken, da die meisten Fälle nach zwei Jahren verschwinden. Aber weil es genauso häufig ist wie die Kälte, ist es wichtig, sich selbst zu schützen.

 

Der Slutty Girl's Guide für Gardasil

 

Warum ist es so häufig? Nun, HPV wird von Haut zu Haut übertragen. Dies bedeutet, dass Sie sich immer noch in der Schusslinie befinden, ohne einzudringen oder zu ejakulieren. Einige ungebildete Freunde schlagen möglicherweise vor, dass Sie HPV von Toilettensitzen, Pools, Whirlpools, Utensilien oder einfach Händchenhalten erhalten. Das sind Mythen. Direkter vaginaler, oraler oder analer Kontakt ist neben gemeinsam genutzten Sexspielzeugen die Art und Weise, wie HPV übertragen wird.

 

Wir wissen, dass sexuell übertragbare Krankheiten aufgrund der Anzahl der Partner, die man hat, ohne getestet zu werden, schnell vergehen können, aber wie können wir uns verteidigen? Leider besteht die einzige 100% ige, unglaublich sichere Möglichkeit, sich vor HPV zu schützen, darin, jeglichen sexuellen Kontakt zu vermeiden. Ich weiß nichts über dich, aber das ist keine ideale Option für mich. Das nächstbeste ist eine HPV-Impfung wie Gardasil. Ich werde später mehr erklären, aber halten Sie diese Option ganz oben auf Ihrer Liste.

 

Sie können sich auch vor HPV und anderen sexuell übertragbaren Krankheiten schützen, indem Sie Kondome für Vaginal- und Oralsex verwenden. Planen Sie außerdem regelmäßig Pap- und HPV-Tests. Ich weiß, es ist schade, alle drei Jahre in die Arztpraxis zu gehen, der empfohlene Zyklus für Pap-Tests, aber Sie haben nur einen Körper. Kümmern wir uns darum. P.S. Vermeiden Sie auch Tabak. Studien zeigen, dass es Ihr Risiko für die Entwicklung von HPV-bedingten Krebserkrankungen erhöht.

 

Nun zurück nach Gardasil, wie ich es versprochen habe. Der Gardasil-Impfstoff besteht aus drei separaten Impfungen, deren vollständige Durchführung und Schutz etwa sechs Monate dauert. (Hinweis: Kinder im Alter von neun bis vierzehn Jahren können den Impfstoff je nach Zeitspanne zwischen den Dosen in zwei oder drei Schüssen erhalten.) Die vollständige Dosis von Gardasil schützt Sie nicht vor allen über 100 HPV-Stämmen. Es schützt Sie vor den neun spezifischen HPV-Stämmen, von denen bekannt ist, dass sie Genitalwarzen und Krebserkrankungen des Gebärmutterhalses, des Anus, der Vulva und der Vagina verursachen. Ich werde auf jeden Fall einen Versuch machen!

 

Wann sollten Sie geimpft werden? Das empfohlene Alter für Jungen und Mädchen beträgt elf oder zwölf Jahre, damit sie vollständig geschützt sind, bevor sie sexuell aktiv werden. Wenn Sie bereits sexuell aktiv sind, können Sie sich trotzdem impfen lassen, aber sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt. Wenn Sie bereits HPV haben, wird der Impfstoff es nicht behandeln, kann Sie jedoch vor einer Infektion mit anderen Stämmen schützen.

 

Nachdem ich Sie hoffentlich davon überzeugt habe, sich selbst ein wenig mehr zu lieben, fragen Sie sich sicher, wie Sie diesen Prozess in Gang bringen können. Geplante Elternschaft, Gesundheitszentren, Kliniken und Gesundheitsabteilungen bieten HPV-Impfungen an. Viele Krankenkassen decken HPV-Impfstoffe ab, haben Sie also keine Angst zu fragen. Wenn Sie nicht abgedeckt sind, bietet Gardasil Hilfsprogramme an, die hilfreich sein können, um sich von der sexuell übertragbaren Krankheit fernzuhalten. Die Preise variieren aufgrund vieler verschiedener Faktoren, können jedoch zwischen 40 USD pro Schuss und 500 USD liegen. Ich weiß , dass es viel ist, aber Sie haben jedes Recht, gesund zu sein. Bitten Sie daher um Vorschläge oder finanzielle Unterstützung. Der Slutty Girl's Guide für Gardasil

 

Hoffentlich wissen Sie jetzt mehr als vor Beginn dieses Artikels. HPV ist völlig vermeidbar. Wir müssen nur einen zusätzlichen Schritt tun, um uns zu schützen. Das Risiko von Genitalkrebs oder Warzen ist das Risiko für Ihren kostbaren Körper nicht wert. Sie – und Ihr Sexualleben – verdienen es, gesund und glücklich zu sein.

 

Der Slutty Girl's Guide für Gardasil

Add comment