Einem Partner Sexspielzeug vorstellen

Einem Partner Sexspielzeug vorstellen

Sie denken also darüber nach, Ihr Sexualleben aufzupeppen, sind sich aber nicht sicher, wie Sie mit Ihrem Partner vorgehen sollen? Wir haben Sie abgesichert …

 

Seit ich meinen Freund vor über zehn Jahren getroffen habe, war er immer auf der konservativen Seite… auch sexuell. Für mich war das eine kleine Veränderung und etwas, an das ich mich gewöhnen musste. Er hat nicht so viel Sexualtrieb wie ich, was schon früh in unserer Beziehung zu Problemen geführt hat. Wir waren beide anfangs etwas unbeholfen und haben nicht einmal über irgendetwas gesprochen, was passiert ist, nachdem wir die ersten Male Sex hatten. Mit der Zeit haben wir uns wohlgefühlt und ich habe endlich die Kommunikationsbarriere zwischen uns abgebaut und angefangen, über den Sex zu sprechen, den wir hatten und den Sex, den wir haben wollten.

 

Einem Partner Sexspielzeug vorstellen

 

Wie für alles in einer Beziehung ist es wichtig zu kommunizieren. Wenn Sie die Bequemlichkeit haben, Ihrem Partner zu sagen, was in Ihrem Kopf vor sich geht, macht es die Dinge so viel einfacher. Wir müssen uns daran erinnern, dass wir alle verschiedene Wesen sind und unterschiedliche Gedanken und Bedürfnisse sowie Erwartungen an andere haben. Ich werde Ihnen als Erster sagen, dass es zunächst nicht sehr einfach sein könnte, , insbesondere , wenn es um Sex geht. Ich weiß für mich selbst, dass es am Anfang schwierig war, über meine Bedürfnisse zu sprechen. Aber ich bin so dankbar, dass ich es herausgefunden habe, sonst wären wir wahrscheinlich all die Jahre später nicht mehr zusammen!

 

Du musst irgendwo anfangen …

 

Einem Partner Sexspielzeug vorstellen

 

Als ich anfing, Rezensionen für SGP zu schreiben, habe ich meine Spielzeugsammlung ziemlich erweitert. Dies hat mir enorm geholfen, etwas über mich und meinen Körper zu lernen und meine Bedürfnisse zu finden und mit meinem Partner zu kommunizieren. Es ist schwierig, anderen Ihre Bedürfnisse mitzuteilen, wenn Sie sie selbst nicht kennen. Daher ist die Selbsterkundung für Ihre Sexualität so wichtig. Mein Freund wusste, dass ich Sexspielzeug benutzte, und das half, das Eis zu brechen.

 

Ohne Zweifel ist es zunächst etwas unangenehm und schwierig, solche Dinge zur Sprache zu bringen, aber es lohnt sich am Ende. Es wird nie weh tun zu fragen. Sie sollten auch außerhalb des Schlafzimmers darüber sprechen, denn wenn die Dinge heiß und schwer sind, sehen Sie die Dinge nicht wirklich so und es ist einfacher, falsch herumzukommen! Ich war dort, habe zur falschen Zeit das Falsche gesagt und den besiegten Ausdruck im Gesicht meines Freundes beobachtet … Ich sagte sofort: “Nein, nein, nein, ich meine es nicht so !!” Es ist leicht, Missverständnisse zu haben, wenn Sie sich in der Hitze des Augenblicks befinden. Halten Sie also die Kommunikation außerhalb des Schlafzimmers… zumindest die wichtige Kommunikation!

 

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie mit Ihrem Partner sprechen, ist, dass er Sie möglicherweise sofort abschaltet. Beim ersten Mal könnten sie nein sagen und das ist in Ordnung. Vielleicht werden sie mit der Zeit ihre Meinung ändern – ich weiß, dass ich von meinem Freund einige Dinge zurückgedrängt habe. Letztendlich geht es in einer Beziehung um Kompromisse und im Leben geht es darum, neue Dinge auszuprobieren. Du weißt also nie, sei einfach geduldig und respektvoll, während ihre Sexualität neben deiner wächst!

 

Einem Partner Sexspielzeug vorstellen

 

Nachdem dies gesagt wurde, war unser erstes Spielzeug ein vibrierender Ring. Das war etwas Einfaches, das ich gekauft und gefragt habe, ob er es versuchen möchte. Sie befinden sich im Kondomgang. Wenn Sie also jemals mit Ihrem Partner vorbeikommen, weisen Sie darauf hin und sehen Sie, was sie sagen. Der Ring, den ich gewählt habe, ist ein Silikonring mit einem vibrierenden Aufsatz. Sie legen den Ring an die Basis des Penis, nachdem Sie ein Kondom angezogen haben, und er bleibt dort beim Sex. Bis heute ist es mein Lieblingsspielzeug für Paare. Es ist einfach, aber mächtig. Meinem Freund gefiel das Gefühl, und natürlich auch mir. Als nächstes nahmen wir das vibrierende Kunststoffteil aus dem Silikonringhalter und verwendeten es wie einen Kugelvibrator. (Sie sind abnehmbar, da Sie die Batterien nicht wechseln können. Sie müssen Ersatzkugeln kaufen.)

 

Es geht darum, Ihren Partner zu entlasten und sich in einem Tempo zu bewegen, das für ihn angenehm ist. Es ist schwer, direkt in etwas Neues und außerhalb Ihrer Komfortzone zu springen. Wenn ich meinen Freund gebeten hätte, einen meiner Kaninchenvibratoren zu benutzen, bevor wir diesen Ring benutzt hätten, hätte er mich ausgelacht und sich wirklich unwohl gefühlt. Er hat einen langen Weg zurückgelegt, aber es ist immer noch eine tägliche Arbeit!

 

Nachdem wir uns mit dem Vibrationsring wie einem Kugelvibrator wohlgefühlt hatten, kaufte ich mir einen echten Kugelvibrator und wir begannen damit. Von dort aus vergrößerte ich das Spielzeug… langsam.

 

Persönlich, Ich bevorzuge freihändiges Spielzeug für Paare , weil sich dann niemand „unbehaglich“ fühlt oder dass ihre Hände im Weg sind. Wie ich bereits sagte, sind die vibrierenden Ringe fantastisch und ich werde sie den ganzen Tag empfehlen. Sie sind ein perfektes Spielzeug für Starterpaare! Wenn Sie möchten, dass Ihr Partner Sie mit einem Spielzeug durchdringt, ist dies ein weiteres Gespräch, das Sie mit ihm führen sollten. Beim Sex geht es um offene Kommunikation und gegenseitigen Respekt. Ich würde Ihrem Partner versichern, dass Sie alles lieben, was sie für Sie tun, aber manchmal macht es Spaß, aus Ihrer Komfortzone herauszukommen und verschiedene Dinge auszuprobieren.

Add comment