Geburtenkontrolle 101: Der Patch

Geburtenkontrolle 101: Der Patch

Birth Control 101 ist eine mehrteilige Serie, die alles abdeckt, was Sie über Geburtenkontrolle in den USA wissen müssen. Es enthält alle Details, die Sie benötigen, um die beste Entscheidung für Ihren Körper zu treffen, wie die Funktionsweise der einzelnen Methoden, die Vor- und Nachteile, die Effektivität, die Kosten und den Bezugsquellen. Nachdem wir fertig sind, sind Sie im Grunde genommen ein Experte und können auf jeden Fall eine fundierte Entscheidung darüber treffen, wie Sie beim Sex auf Nummer sicher gehen können.

 

Dieses Segment enthält alles, was Sie über das Antibabypatch wissen müssen.

 

In unserem Abschnitt Geburtenkontrolle 101 finden Sie Details zu jeder Verhütungsmethode und Grundlagen der Geburtenkontrolle , um einen schnellen und schmutzigen Überblick zu erhalten.

 


 

 

Was ist das?

 

Das Pflaster, auch Ortho Evra (Markenname) genannt, ist eine wöchentliche hormonelle Methode zur Empfängnisverhütung. Es ist ein kleines, leichtes, dünnes, flexibles Pflaster, das einem Pflaster oder Nikotinpflaster ähnelt. Es hat eine quadratische und beige Farbe von etwa 1,5 Zoll und kann diskret auf der Haut Ihres Oberarms, Bauches, Ihrer Schultern, Ihres Rückens oder Ihres Po platziert werden.

 

Geburtenkontrolle 101: Der Patch

 

Wie funktioniert es?

 

Ähnlich wie die Antibabypille setzt das Pflaster die Hormone Gestagen und Östrogen frei, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Sie legen das Pflaster auf Ihre Haut und tragen es eine Woche lang. Nach sieben Tagen ersetzen Sie es durch einen neuen Patch. Wiederholen Sie dies drei Wochen lang. In der vierten Woche ersetzen Sie den Patch nicht und erhalten Ihre Periode.

 

Geburtenkontrolle 101: Der Patch

 

Wirksamkeit

 

Bei ordnungsgemäßer Verwendung ist das Pflaster zu 99% wirksam. Bei typischer Verwendung ist das Pflaster zu etwa 91% wirksam.

 

Profis

 

Nachteile

 

 

Kosten

 

Der Patch kostet $ 15 – $ 80 monatlich, mit einem Rezept.

 

Wo man es bekommt

 

Besuchen Sie Ihren Arzt, Gynäkologen oder eine Klinik für Gesundheits- oder Familienplanung (wie Planned Parenthood), um ein Rezept zu erhalten.

 


 

 

Hören Sie hier nicht auf … erfahren Sie mehr über die anderen Methoden, damit Sie die perfekte Passform finden! Lesen Sie diese Artikel in unserer Birth Control 101-Serie.

 

Geburtenkontrolle 101: Die Grundlagen der Geburtenkontrolle
Geburtenkontrolle 101: Die Pille
[19459028 ] Geburtenkontrolle 101: Der Patch
Geburtenkontrolle 101: Der Ring
Geburtenkontrolle 101: Der Schuss
Geburtenkontrolle 101: Das Implantat
Geburtenkontrolle 101: Hormonelle und Kupfer-Spiralen
Geburtenkontrolle 101: Kondome für Männer
Geburtenkontrolle 101: Cervical Cap
Geburtenkontrolle 101: Zwerchfell
[194 59035] Geburtenkontrolle 101: Der Schwamm
Geburtenkontrolle 101: Spermizid
Geburtenkontrolle 101: Ausziehmethode

Add comment