Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige

Keuschheitsgürtel für Frauen – Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige

                    
                     

Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige

 

 

Willkommen, meine Kinkster!

 

 

Heute werden wir uns die Metallmonster ansehen, die die Geschichte und die modernen Versionen verfolgt haben, die einige BDSM-Praktizierende lieben – den weiblichen Keuschheitskäfig.

 

 

Ich werde jedoch keine einfache Geschichtsstunde übergeben. Nee.

 

 

In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, um sicher in diesen Knick zu geraten – oder zumindest ein besseres Verständnis dafür zu haben, wie es funktioniert.

 

 

 

WAS IST EIN WEIBLICHES CHASTITY-GERÄT?

 


 

 

Der moderne Keuschheitsgürtel besteht aus einem verstellbaren, verriegelbaren Bund und einem sekundären U-förmigen Band, das eng an der Taille und über den Genitalien und dem Anus anliegt.

 

 

Der Zweck besteht darin, den Träger vom Geschlechtsverkehr oder der sexuellen Befreiung durch Masturbation abzuhalten. Sie können einige Stunden bis Monate oder Jahre getragen werden (unter Berücksichtigung der sicherheitsrelevanten Entfernung und / oder der regelmäßigen Hygiene).

 

 

 

WARUM TRAGEN MENSCHEN SIE?

 


 

 

KONTROLLE – Ein Machtaustausch, bei dem eine Person die vollständige Kontrolle über die Handlungen und Verhaltensweisen der anderen Person hat. Sie sind gezwungen, sexuelle Befreiung oder Ausdruck zu den Bedingungen eines anderen zu suchen

 

 

TEASE & DENIAL – Selbst Vanille-Leute kennen die Freude, gehänselt zu werden, nichts dagegen tun zu können und die köstliche sexuelle Spannung, die das Ergebnis ist.

 

 

Demütigung und Folter Einige Leute finden die Demütigung und die Einschränkungen sehr erotisch.

 

 

ÄSTHETISCHER EROTIK – Abgesehen davon, dass man an Necken, Verleugnung und Demütigung gebunden ist, kann der einfache Akt des Tragens eines oder seines Aussehens ein Einschalten sein.

 

 

BDSM-SPIELE Es gibt einige lustige Keuschheitsspiele, die Sie und Ihr Partner spielen können, wenn Sie Ihr Sexualleben aufpeppen möchten.

 

 

Hier finden Sie einige Ideen für Keuschheitsspiele …

 

15 BDSM-Keuschheitsspiele für böse Schlüsselhalter und spielerische Subs

 

 

 

DER MITTELALTERLICHE MYTHOS

 


 

 

Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige

 

 

In diesem Artikel konzentrieren wir uns vielleicht auf moderne Modelle, aber die berüchtigte „Geschichte“ des weiblichen Keuschheitsgürtels ist viel zu interessant, um sie zu überspringen…

 

 

Wir haben alle die Illustrationen, Museumsbeispiele und Filmrequisiten gesehen – Metallgürtel mit kleinen Löchern, um auf die Toilette zu gehen, und einen Schlüssel, den ihr Ehemann behalten würde, wenn er wegging (Robin Hood Men in Tights ist mein Favorit) .

 

 

Das Interessanteste an mittelalterlichen Keuschheitsgürteln ist jedoch… sie haben möglicherweise nie existiert .

 

 

Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass Hinweise auf diese Geräte satirische, allegorische oder einfache Fehlinterpretationen von Text gewesen sein könnten – und alle „alten Beispiele“, die wir in Museen sehen, möglicherweise später in oder gemacht wurden um das 18. oder 19. Jahrhundert.

 

 

Wie ist der Mythos so außer Kontrolle geraten?

 

 

Die Haupttheorie ist, dass etwas so Abweichendes, Tabu und Sexuelles (ganz zu schweigen von Kontrolle) angesichts anderer mittelalterlicher Verhaltensweisen wie Foltergeräte usw. viel zu leicht zu glauben war. Also gingen die Leute einfach mit dem Konzept.

 

 

 

MODERN DAY STIGMA

 


 

 

Angesichts der vergangenen (und gegenwärtigen) Unterdrückung von Frauen ist es völlig verständlich, warum manche bei dem Gedanken an eines dieser Spielzeuge zusammenzucken würden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass jeder Träger (männlich, weiblich, trans, was auch immer) nein sagen kann.

 

 

Es gibt einen großen Unterschied zwischen BDSM und Missbrauch. Jegliche sexuellen Einschränkungen oder das Zwingen, aus Eifersucht oder nicht einvernehmlicher Kontrolle ein Keuschheitsgürtel zu tragen, fallen nicht in den Bereich von BDSM.

 

 

Erfahren Sie hier mehr…

 

Was ist BDSM? 6 Grundlegende Konzepte für Anfänger

 

 

 

BEFESTIGUNG DES SSSC

 


 

 

Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige Es gibt vier Grundregeln, die jeder befolgen sollte – sicher, gesund, nüchtern und einvernehmlich. Diese gelten auch für das Keuschheitsspiel – einschließlich der Verwendung eines sicheren Wortes .

 

 

Da dies jedoch ein ziemlich großes (und wichtiges) Thema ist, möchte ich Sie ermutigen, mehr darüber zu lesen. Ich empfehle dringend, mit diesem Artikel zu beginnen…

 

 

Was ist ein sicheres Wort? Lernen Sie die Grundlagen der Knickkommunikation

 

 

Aus Sicherheitsgründen ist es auch wichtig, besonders vorsichtig mit Ihren Schlössern umzugehen. Stellen Sie sicher, dass ein zusätzlicher Schlüssel für Sie UND den Träger in Notfällen vorhanden ist. Bevor Sie die Dinge abschließen, müssen alle Teilnehmer wissen, wie sie aus dem Gürtel kommen können, wenn ein Schlüssel verloren geht (und die richtigen Werkzeuge müssen zur Hand / in der Nähe sein).

 

 

TIPP: Wenn Sie wegen Vorhängeschlössern usw. nervös sind, können Sie in Einwegschlösser schauen, aus denen Sie genauso leicht herauskommen können wie greifen eine Schere. Sogar Kabelbinder reichen zur Not aus.

 

 

 

INTERESSIERT, EINEN ZU TRAGEN?

 


 

 

Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige Zuerst haben Sie entschieden, welche Art von Gürtel Sie wollen. Ist es hauptsächlich für Show und Casual Play? Oder willst du etwas fluchtsichereres oder hardcore?

 

 

Als nächstes müssen Sie genaue Messungen erfassen, damit Sie eine kaufen können, die richtig und bequem passt.

 

 

Schließlich müssen Sie zuverlässige Verkäufer suchen, die angemessene Produktdetails und körpersichere Materialien anbieten (auf die wir später noch eingehen werden).

 

 

Außerdem stehen verschiedene Designoptionen oder Zubehör zur Auswahl – Dinge wie…

 

 

  • Zusätzliche Bein- oder Hüftgurte
  • Dekorative oder funktionale Ketten
  • Verstellbare Gürtelriemen oder abnehmbare Abschnitte
  • Vaginaldildos oder Buttplugs
  • Sperrmechanismen oder Timeroptionen
  •  

 

 

 

MESSEN IHRES GÜRTELS

 


 

 

Meine Damen und Herren, Sie haben Glück! Das Finden Ihrer Gürtelmaße ist viel einfacher als das männliche Gegenstück. Zugegeben, es gibt viele Zahlen, die Sie notieren müssen (und Sie sollten trotzdem vorsichtig sein), aber wenn Sie von einem kleinen abweichen, wird Ihr Gürtel immer noch verzeihen.

 

 

HINWEIS: Verwenden Sie ein „weiches“ Maßband, nicht die Metallbänder, die zum Bauen verwendet werden.

 

 

A. TAILLE – Die meisten Käfige sitzen an der Taille (und sind am bequemsten und sichersten). Die Taille befindet sich auf der gleichen Höhe wie Ihr Bauchnabel oder zwischen der Unterseite Ihres Brustkorbs und dem Hüftknochen.

 

 

B. HIPS – Einige Modelle sitzen möglicherweise um die Hüften oder haben aus Gründen der zusätzlichen Sicherheit oder Ästhetik eine sekundäre Schleife. Wenn ja, finden Sie Ihren Hüftknochen und messen Sie den Umfang wie Ihre Taille.

 

 

Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige C. CROTCH LENGTH – Bestellen Sie zuerst eine Taille oder einen Hüftgurt? Was auch immer es ist, nehmen Sie einen Ihrer eigenen Gürtel und legen Sie ihn auf dieser Höhe an (stellen Sie sicher, dass er fest genug sitzt, damit er nicht verrutscht oder verrutscht).

 

 

Nehmen Sie als nächstes Ihr Maßband und halten Sie ein Ende am vorderen Mittelteil des Riemens fest. Führen Sie es dann durch den Schritt und bis zur gleichen Stelle im hinteren Teil des Gürtels – siehe Abbildung unten, wenn Sie eine visuelle Darstellung benötigen.

 

 

D. FRONT CROTCH – Halten Sie das Maßband an derselben Stelle in Teil C und führen Sie das Maßband bis zu Ihrer Vagina.

 

 

E. BACKSIDE – Führen Sie das Maßband von der hinteren Mitte (wo Sie Ihren Teil C beendet haben) und messen Sie bis zu Ihrem Anus (Pennerloch).

 

 

Je nach Design müssen möglicherweise mehr Zahlen gesammelt werden, aber in jedem anständigen Geschäft erfahren Sie, was sie benötigen und wie sie zu tun sind, insbesondere, wenn Sie nach Maß arbeiten. Zum Beispiel bietet FancySteel.com eine ausführliche Anleitung sowie E-Mail-Unterstützung, damit Sie die richtige Passform erhalten.

 

 

 

Stellen Sie sicher, dass die Materialien sicher sind.

 


 

 

Medizinischer Edelstahl oder Titan sind am sichersten zu tragen und zu reinigen. Andere übliche Materialien umfassen ABS-Kunststoff, Polycarbonat, und möglicherweise Silikon.

 

 

Halten Sie sich von Leder, TPE / TPR-Gummi oder anderen Gegenständen fern. Die sehen vielleicht toll aus, sind aber sehr porös und unmöglich zu sterilisieren.

 

 

HINWEIS: All dies gilt nicht nur für den Gürtel, sondern für alle darin enthaltenen Zubehörteile.

 

 

 

BESSER, GÜNSTIG ZU PRÜFEN

 


 

 

Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige Wenn Sie neu im Keuschheitsspiel sind (oder in einem Spiel, bei dem neue Ausrüstung gekauft wurde), empfehle ich immer, zuerst ein billigeres Modell zu kaufen. Es sollte immer noch so gut wie möglich passen, aber wenn sich herausstellt, dass Sie nicht daran interessiert sind, haben Sie nicht viel Geld verschwendet.

 

 

Oder wenn Sie es am Ende lieben und ein schöneres wollen, können Sie Ihre Maße anpassen und sicherstellen, dass das nächste noch komfortabler ist.

 

 

 

WO KÖNNEN SIE EINEN KAUFEN?

 


 

 

  • Orte wie Lovehoney sind ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie nach erschwinglichen Optionen suchen.
  •  

 

 

 

  • Fancy Steel hat einige wunderschöne Stücke, aber sie sind ziemlich teuer.
  •  

 

 

 

SO REINIGEN SIE IHREN GÜRTEL

 


 

 

Einige Riemen sind leichter zu pflegen als andere. Grundsätzlich gilt: Je mehr Doo-Dads, Ecken und Winkel es hat, desto schwieriger wird es, richtig zu reinigen.

 

 

Und wie bei den männlichen Versionen müssen Sie mit Schweiß und Körperflüssigkeiten kämpfen. Dies bedeutet zwei Pflegestufen…

 

 

Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige

 

 

TÄGLICHE REINIGUNG

 

 

Du solltest deine Lady-Party täglich putzen, daher sollte es keine Überraschung sein, dass du dich UND dein Spielzeug jeden Tag putzen musst. Ob es gesperrt bleibt oder nicht, liegt bei Ihnen oder Ihrem Dom / Partner.

 

 

Mit warmem Wasser und Seife gründlich reinigen – außer um Ihre Vagina , die nur ein weiches Tuch und Wasser benötigt.

 

 

Keine Seife auf dem Vagoo ! Erfahren Sie, warum …

 

16 Tipps zur Reinigung Ihrer Vagina … auf die richtige Weise

 

 

Als nächstes kommt eine ebenso wichtige Phase… TROCKNEN. Stellen Sie sicher, dass alles so vollständig wie möglich getrocknet ist. Verwenden Sie einen Ventilator oder eine Haartrocknung (bei kühler Einstellung) für schwer zugängliche Stellen.

 

 

Warum?

 

 

Meine Damen, wir alle wissen, was passiert, wenn wir lang anhaltende Feuchtigkeit, Schweiß und unseren Schritt kombinieren. Für diejenigen unter Ihnen, die nicht … können wir Hefe- und Blasenentzündungen sagen? Autsch.

 

 

WÖCHENTLICHE REINIGUNG

 

 

Einmal pro Woche muss der Gürtel abgenommen und Ihr Keuschheitsgürtel gründlich überprüft werden. Reinigen Sie die Hardware gründlich, gehen Sie mit Q-Tips in alle winzigen Bereiche, lassen Sie sie mit einem Desinfektionsmittel einweichen und hängen Sie sie für zusätzliche Keimtötung im Sonnenschein auf.

 

 

Überprüfen Sie den Träger auch auf Anzeichen von übermäßigem Scheuern, Reizung oder anderen möglichen Problemen.

 

 

Und stellen Sie wie immer sicher, dass die Dinge 100% trocken sind.

 

 

 

ZEIT, UM KONTROVERSIAL ZU ERHALTEN

 


 

 

Keuschheitsgürtel für Frauen - Großer Leitfaden für Versaute und Neugierige

 

 

Ich werde ein paar Leser mit diesem Teil in die falsche Richtung reiben, da einige Leute denken, es sei in Ordnung, einen Gürtel ständig für Wochen, Monate oder Jahre zu tragen und niemals zu nehmen es aus, es sei denn, es ist Sex zu haben.

 

 

Ich bin anderer Meinung. Stark.

 

 

Jede Stufe des BDSM-Spiels erfordert Respekt und Einhaltung der Regeln für Sicherheit, Vernunft, Nüchternheit und Konsens. Das Nichtentfernen eines Keuschheitsgürtels für eine einwöchige gründliche Reinigung verstößt gegen die Safe-Regel, da dies zu Infektionen führen kann – Infektionen, die zu schwerwiegenden Gesundheitsschäden führen können Komplikationen.

 

 

BEISPIEL: Lassen Sie Ihr Mädchen für Wochen mit dem Gürtel an, während Sie auf Geschäftsreise sind, und lassen Sie es nicht ausziehen Inspektion, ist nicht cool.

 

 

Ein Verantwortlicher eines Doms ist es, sich um sein Sub in Geist, Seele und Körper zu kümmern. “Ständig” eingesperrt zu sein sollte weder eine wörtliche Sache sein, noch sollte davon ausgegangen werden, dass ihre tägliche Wäsche angemessen ist.

 

 

Auch eine oder zwei Situationen, in denen „mein U-Boot es ständig ohne Probleme trug“, sind keine Entschuldigung oder ein Grund für unhygienisches Verhalten im Rest der bevölkerungsreichen Keuschheit.

 

 

Wie können wir das umgehen?

 

 

  • Wenn Sie oder Ihr Dom / Partner der Meinung sind, dass ein Gürtel nur abgenommen werden sollte, um Sex oder möglicherweise Belohnungen auszuführen, muss eine wöchentliche Reinigung durchgeführt werden mit diesen Ereignissen zusammenfallen . Wenn keine der beiden Veranstaltungen während eines Zeitraums von sieben Tagen stattfindet, müssen Sie noch ein oder zwei Stunden für eine gründliche Hygiene einplanen.
  •  

 

 

  • Wenn Ihr Dom / Partner für längere Zeit nicht da ist, kann eine wöchentliche Reinigung über Skype oder andere Medien erfolgen, damit sie beobachten können – wir leben doch im Zeitalter der Technik. Es gibt keine Entschuldigung.
  •  

 

 

  • Einige Doms / Partner entscheiden sich dafür, Vertrauen auszuüben und wöchentliche Reinigungen unbeaufsichtigt zuzulassen, wenn sie nicht anwesend sein können.
  •  

 

 

 

WAS IN IHREM GÜRTEL ZU TUN IST

 


 

 

Die Welt ist dein Spielplatz. Solange es sich um SSSC handelt, ist alles möglich.

 

 

  • Sie können einen unter Ihrer Kleidung tragen, wenn Sie für einen Abend ausgehen.
  •  

 

 

  • Es kann Teil eines unterwürfigen Trainings sein – als Belohnung ausziehen oder als Strafe länger tragen.
  •  

 

 

  • Sie können sie als Teil von Sexspielen verwenden.
  •  

 

 

  • Einige tragen sie, damit sie ihrem Partner sexuell mehr Aufmerksamkeit schenken können.
  •  

 

 

  • Andere nutzen den Verweigerungsaspekt, um die Orgasmen zu würdigen, die sie bekommen.
  •  

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

Wie wäre es mit dir? Wie lange denkst du, könntest du in einem Keuschheitsgürtel durchhalten? Wagen Sie es, in den Kommentaren zu teilen?

 

 

Einen schönen Tag noch!

 

Robyn

                     

                        TagsFemale Keuschheitsgürtel
                     

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                 

Add comment