Sind Fernbeziehungen gesund? Die Wahrheit über LDRs

Sind Fernbeziehungen gesund? Die Wahrheit über LDRs

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

Mit Mit dem Aufkommen des Internets und der Nutzung sozialer Medien werden Fernbeziehungen immer häufiger. Es ist keineswegs ungewöhnlich, dass sich Paare über das Internet treffen, sei es durch die Einführung eines Freundes, einen Dating-Service oder eine Social-Media-Site .

 

Das Pew Research Center stellt fest, dass mehr als fünf Prozent der Amerikaner, die verheiratet sind oder eine feste Beziehung haben, ihre Partner online getroffen haben.

 

Natürlich sind wir auch eine sehr mobile Gesellschaft und es gibt Zeiten, in denen Jobs und Lebensumstände ein halbes Paar an einen geografischen Ort bringen können , der weit vom anderen entfernt ist.

 

Vor diesem Hintergrund fragen sich viele Menschen, ob eine Fernbeziehung gesund sein kann.

 

Die Antwort ist, wie bei den meisten Beziehungsproblemen, dass es keine einfache Antwort gibt und dass sie sehr stark von den Persönlichkeiten und Umständen der Beteiligten abhängt. Wie stellen Sie fest, ob Ihre Fernbeziehung gesund ist oder nicht?

 

Distanz kann Einsamkeit und Misstrauen hervorrufen oder eine wunderbare Gelegenheit sein, sich auf ganz andere Weise kennenzulernen und den Grundstein für eine glänzende Zukunft zu legen.

 

Sind Fernbeziehungen gesund? Die Wahrheit über LDRs

 

WARUM LANGE ENTFERNUNGSBEZIEHUNGEN?

 

Zunächst könnten wir uns fragen: Was ist der Reiz einer langfristigen Beziehung? Es stellt offensichtlich viele Herausforderungen dar. Was ist also an einer solchen Beziehung, die sie attraktiv macht oder einen Versuch wert ist, daran zu arbeiten ?

 

Für ein Paar, das seit einiger Zeit zusammen ist und durch die Lebensumstände getrennt wurde, liegt die Antwort auf der Hand. Der Versuch, eine Beziehung trotz einer geografischen Entfernung aufrechtzuerhalten , mag ein Kinderspiel sein, wenn Sie verliebt sind .

 

Aber was ist mit den Paaren, deren gesamte Beziehung online geknüpft wurde? Niemand kann leugnen, dass das Finden Ihres Lebenspartners oder sogar eines Datums eine entmutigende Aufgabe ist . Was reizt die Menschen an der Idee, Ferngespräche zu führen?

 

Die beliebte Dating-Site OkCupid führte eine Umfrage durch, in der die Menschen gefragt wurden, wie weit sie bereit wären, zu reisen, um Liebe zu finden, und stellte fest, dass ein ziemlich bedeutender Prozentsatz der Menschen in verschiedenen Altersgruppen (von 6% für Millenials bis hinauf) bis 12% der Baby Boomer) sind bereit, regelmäßig mehr als fünf Stunden zu reisen, um mit jemandem zusammen zu sein .

 

Vielleicht spricht dies für die Schwierigkeit, in der modernen Gesellschaft persönliche Beziehungen aufzubauen.

 

Es ist sehr wichtig, die tatsächlichen physischen Realitäten zu berücksichtigen, damit eine solche Beziehung funktioniert . Tatsache ist, dass es etwas Geld und Zeit braucht, um sich persönlich zu treffen. Nicht jeder hat die Mittel, die Zeit oder die emotionale Bandbreite, um dies zu erreichen.

 

Bevor Sie eine Fernromanze eingehen, sollten Sie ehrlich beurteilen, ob dies etwas ist, das zu diesem Zeitpunkt in Ihr Leben passen kann .

 

Für diejenigen, die bereit sind zu reisen, stellt sich dann die Frage: Ist es möglich, über die Kilometer hinweg eine liebevolle und gesunde Beziehung aufzubauen? Die kurze Antwort lautet: Ja, das ist möglich.

 

Die längere Antwort lautet, dass beide Teilnehmer viel Arbeit und Engagement erfordern und dass es für das Paar wichtig ist, die Erwartungen und möglichen Fallstricke zu diskutieren, denen eine solche Beziehung begegnen kann.

 

Sie müssen viel nach Seelen suchen, um festzustellen, ob Sie in der Lage sind – und was noch wichtiger ist -, eine Fernromantik aufrechtzuerhalten.

 

IST IHRE LANGFRISTIGE BEZIEHUNG GESUND?

 

Sind Fernbeziehungen gesund? Die Wahrheit über LDRs

 

Zunächst sollte ein Paar beurteilen, warum sie überhaupt in der Beziehung sind. Psychologen stellen fest, dass viele der Dinge, die Menschen zu Fernromanen anziehen, problematisch sein können.

 

Zunächst gibt es das Element der Neuheit, des Geheimnisses und der Überraschung. Dies ist die Phase der Datierung, die jeder liebt. Die Zeiten, in denen Sie sich darauf freuen, die Person zu sehen und immer noch Schmetterlinge im Bauch haben, wenn Sie nur an das nächste Date denken!

 

Wer genießt diesen Funken neuer Liebe nicht ? Einige Menschen halten jedoch aufgrund des Gefühls der Neuheit und Neuheit an einer Fernbeziehung fest.

 

Wenn Sie eine Person nicht so oft sehen, scheint jedes Treffen lohnender zu sein. Obwohl dieses Gefühl der Neuheit an sich keine schlechte Sache ist, ist es ein Problem, wenn dies die Hauptsache ist, jemanden in einer Beziehung zu halten.

 

Denken Sie darüber nach, wie Ihr Leben anders wäre und wie Sie sich über die Person fühlen würden, wenn Sie am selben Ort wären. Klingt es für Sie immer noch ansprechend?

 

Ein weiterer potenziell problematischer Aspekt der Fernromantik ist die Fähigkeit, Intimität zu vermeiden. Es ist einfach genug , Liebesbriefe und E-Mails zu senden, stundenlang am Telefon zu sprechen und die Gesellschaft einer anderen Person über die Kilometer hinweg zu genießen.

 

In der Zwischenzeit setzen Sie Ihren Alltag fort, als hätten Sie keinen Partner. Das Bedürfnis nach Kompromissen, Zeit für einander zu finden und all die anderen Dinge, die mit einer persönlichen Beziehung einhergehen, sind bei weitem nicht so notwendig.

 

Wenn Sie feststellen, dass Sie nur mit einer Person zu tun haben, die Sie nicht regelmäßig sehen, nur weil es „einfacher“ ist, müssen Sie wahrscheinlich Ihre Beziehung zu dieser Person überdenken . Ein Berater kann Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob und warum Sie Probleme mit Engagement oder Intimität haben.

 

Fernpaare müssen auch diskutieren, wie oft und wie sie in Kontakt bleiben sollen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, jetzt zu kommunizieren – von Skype und FaceTime bis hin zu Telefonen, SMS, sozialen Medien und Chats.

 

Der sofortige Austausch von Fotos und Ideen kann Paaren, die getrennt leben, helfen, sich verbunden zu fühlen. Wenn jedoch eine Seite der Beziehung mehr Kommunikation wünscht oder eifersüchtig oder misstrauisch wird, wenn diese Kommunikation abnimmt oder abfällt , kann dies Misstrauen und Misstrauen hervorrufen.

 

Es ist leicht, sich von jemandem getrennt zu fühlen, mit dem Sie nicht all Ihre täglichen Freuden und Frustrationen teilen können und dem Sie nicht regelmäßig physisch nahe sein können.

 

Wenn Sie sich selbst oder Ihren Partner über die Kilometer hinweg misstrauisch oder besitzergreifend finden , ist dies ein solides Zeichen dafür, dass die Beziehung nicht gesund ist.

 

Beide Parteien in einer Beziehung sollten das Gefühl haben, sich amüsieren und eine tolle Zeit mit ihren lokalen Freunden verbringen zu können, ohne bei ihrem Partner Eifersucht zu erregen.

 

Wenn Sie sich schuldig fühlen, nur weil Sie eine gute Zeit ohne Ihren Freund oder Ihre Freundin haben, ist es Zeit, ein Herz zu Herz zu haben und herauszufinden, warum dies der Fall ist. Beide Parteien in einer Fernromanze müssen in der Lage sein, ihren Alltag auch ohne ihren Partner zu leben .

 

Sind Fernbeziehungen gesund? Die Wahrheit über LDRs

 

Ein weiteres Warnsignal dafür, dass die Romanze nicht gut läuft, ist, wenn Sie das Gefühl haben, zukünftige Pläne zu schmieden, die Ihren Lebensgefährten nicht einschließen. Fragen Sie sich, sehen Sie diese Person in Ihrer Zukunft? Wenn nicht, ist er oder sie vielleicht doch nicht der Richtige.

 

Auch hier fühlen Sie sich möglicherweise etwas vom Alltag abgekoppelt, da Ihr Kontakt eingeschränkter ist . Aber es sollte sich immer noch so anfühlen, als wäre die Person ein wahrer Partner im Leben, und Sie sollten in der Lage sein, eine Zukunft zu sehen, die sie einschließt.

 

In ähnlicher Weise gab es viele Paare, die sich Fakten stellen und eine Fernbeziehung beenden mussten, als die kilometerlangen Abstände ihnen klar machten, dass sie wirklich glücklicher oder erfüllter waren, wenn sie alleine waren.

 

Wenn Sie denken, dass das Leben einfacher ist und Sie sich ohne Ihren Partner in Ihrem Alltag einfach erfüllter fühlen , könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass die Beziehung das Ende ihrer Lebensdauer erreicht hat.

 

Die “Regeln” sind etwas anders für diejenigen, die nur online gesprochen haben und sich noch nicht persönlich getroffen haben. Es ist tatsächlich schwer einzuschätzen, wie eine Beziehung verlaufen wird, bis ein Paar die Gelegenheit hatte, sich zu treffen und Zeit miteinander zu verbringen.

 

Zunächst stellt sich die Frage, ob es die gleiche Anziehungskraft und Sexualchemie geben wird. Außerdem, , seien wir ehrlich , nicht alles im Internet ist wie angekündigt.

 

Persönliche Zeit miteinander zu verbringen ist die einzige Möglichkeit, jemanden wirklich zu überprüfen und festzustellen, ob alles, was er mit Ihnen geteilt hat, ehrlich ist und Ihren Erwartungen entspricht.

 

WIE MAN EINE GESUNDE BEZIEHUNG MIT LANGER ENTFERNUNG ERSTELLT

 

Sind Fernbeziehungen gesund? Die Wahrheit über LDRs

 

Unter bestimmten Umständen sind Fernbeziehungen die einzige Option, wie in dem Fall eines militärischen Ehepartners, der an einem weit entfernten Ort stationiert ist, oder eines Partners, dessen Arbeit kürzliche oder langfristige Reisen umfasst.

 

Für andere weist Beth Mares, die Eheberaterin von Toronto, darauf hin, dass es immer das Ziel sein sollte, letztendlich am selben geografischen Ort zu leben.

 

Mit anderen Worten, während es in Ordnung ist, eine Fernbeziehung auch über lange Zeiträume aufrechtzuerhalten, sollte dies immer zu einer persönlichen Romanze führen.

 

Psychologen stellen fest, dass sich die gesündesten Fernbeziehungen nicht nur auf diese anfängliche Neuheit und diesen Funken konzentrieren.

 

Es ist leicht, die guten Dinge nur mit jemandem teilen zu wollen, wenn Sie mit ihm sprechen, und viele Paare, die getrennt leben, fallen in dieses Muster. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es in Beziehungen darum geht, alles zu teilen, von den kleinen alltäglichen Momenten bis zu den täglichen Frustrationen und Freuden .

 

Sie sollten sich darauf verlassen können, dass Ihr Partner Sie unterstützt, nicht nur an all Ihren „guten Nachrichtentagen“, sondern auch, wenn Sie eine Schulter zum Weinen brauchen. Nicht in der Lage zu sein, all dein wahres Selbst und deine täglichen Kämpfe zu teilen, ist ein Zeichen für eine ungesunde Beziehung.

 

Paare, die nicht zusammen leben, können in das “Social-Media-Muster” fallen, nur ihr bestes Selbst zu präsentieren, und das ist keine Grundlage für eine echte und liebevolle Beziehung.

 

Es kann Vorteile haben, gezwungen zu sein, über Entfernungen zu kommunizieren. Ein Mangel an körperlicher Intimität kann unter den richtigen Umständen eine tiefere und bedeutungsvollere Verbindung herstellen .

 

 

Sind Fernbeziehungen gesund? Die Wahrheit über LDRs

 

Sie sind gezwungen, sich auf nicht-physischer Ebene kennenzulernen und die Gedanken und Interessen Ihres Partners besser zu schätzen, wenn Sie eine Person nicht regelmäßig sehen.

 

Es ist eine Gelegenheit , jemandes Innenleben für oder Paare, die diesen offenen und ehrlichen Kommunikationsstil annehmen können, wirklich kennenzulernen.

 

Es ist wichtig, Pläne zu diskutieren und umzusetzen, um sich so regelmäßig wie möglich persönlich zu sehen. Der Widerstand gegen die Idee, sich auf vereinbarten Reisen zu treffen oder diese konsequent nicht durchzuhalten, kann ein Zeichen von Ärger sein und sollte angegangen werden.

 

Möglicherweise müssen Sie kreativ werden, um sich persönlich zu treffen. Einen ausgefallenen Urlaub oder eine Kreuzfahrt machen zu können, ist kein normaler Alltag.

 

Es ist auch wichtig , sich unter normalen Umständen zu sehen und einfach in der Lage zu sein, sich auszuruhen und die Gesellschaft des anderen zu genießen .

 

Dies ist ein viel realistischeres Maß dafür, wie die Dinge laufen werden, wenn Sie letztendlich täglich zusammen sein können.

 

Zeit für jemanden zu gewinnen ist nicht weniger wichtig, nur weil diese Person nicht in derselben Stadt wie Sie lebt. Sie und Ihr Partner sollten sich Zeit nehmen, regelmäßig zu sprechen . Dies kann aufgrund unterschiedlicher Zeitpläne und Zeitzonen mehr Planung erfordern.

 

 

Sie sollten Ihrem Partner das Gefühl geben, genauso geschätzt zu sein, als ob er direkt neben Ihnen wäre, wenn Sie getrennt sind. Es ist ein Balanceakt zwischen Ihrem täglichen Leben und dem Genießen Ihrer Zeit getrennt, während Sie gleichzeitig sicherstellen, dass die andere Person ein wichtiger Teil Ihres Lebens ist.

 

Dies erfordert viel Aufwand und nicht jeder ist dazu bereit. Sie müssen ehrlich sein und sich selbst und Ihren romantischen Partner ehren, indem Sie herausfinden, ob Sie die Zeit und die emotionale Energie voll einsetzen können, damit diese Beziehung funktioniert.

 

Wenn ja, scheinen die Statistiken darauf hinzudeuten, dass Sie einen guten Schuss haben, da Untersuchungen zeigen, dass Beziehungen, die online oder über große Entfernungen begonnen werden, ungefähr die gleichen Erfolgschancen haben wie jede andere Beziehung, wenn die Partner am selben Ort leben .

 

 

Holen Sie sich Ihren KOSTENLOSEN LDR-Leitfaden …

15 Sexy Möglichkeiten, Ihren LDR aufzupeppen!

Laden Sie den Leitfaden herunter und erhalten Sie als Erster die neuesten Tipps und exklusiven Rabatte direkt in Ihren E-Mail-Posteingang.













> Klicken Sie hier, um fortzufahren

Sie können sich jederzeit abmelden.

 

 

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

19459093]

Add comment