Solltest du zu einer Sexparty gehen?

Solltest du zu einer Sexparty gehen?

Dies ist wahrscheinlich kein Gespräch, das Sie mit den Freundinnen führen werden – es sei denn, es ist wirklich Ihr Thang . Wahrscheinlich begann dies als winziger Samen, der vielleicht beim Anschauen eines Films gepflanzt wurde. Eine freche Szene, in der maskierte Menschen herumtollen und ficken (oder so tun). Es wirkt befreiend, sinnlich und völlig tabu.

 

Vielleicht hat es angefangen, als Ihr Partner es angesprochen hat. Zuerst war es vielleicht schockierend, und vielleicht endete es in einem Kampf. Aber jetzt denkst du ein bisschen darüber nach. Vielleicht ist das nicht deine Geschichte. Vielleicht ist es. Es spielt keine Rolle. Der Punkt ist, dass alles bis zu diesem Moment gipfelt, in dem Sie sich fragen, ob Sie zu einer Sexparty gehen sollten.

 

Herzlichen Glückwunsch. Lesen Sie jetzt unseren praktischen Leitfaden.

 

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag verwendet manchmal geschlechtsspezifische Sprache, kann jedoch für Einzelpersonen und Paare gelten, an denen Partner jeden Geschlechts beteiligt sind.

 

Sexpartys machen zusammen oder alleine Spaß. Die meisten Parteien erlauben alleinstehende Frauen, aber viele erlauben nicht viele alleinstehende Männer (aus offensichtlichen Gründen – Sie möchten keine Partei voller Männer und dergleichen, zwei Frauen). Allein zu gehen kann befreiend oder erschreckend sein, je nachdem, wo Sie stehen. Wenn Sie sich besser fühlen, wenn Sie einer Gruppe von Fremden Ihre verrückte Seite zeigen, dann ist das sicher befreiend. Wenn nicht, könnte es erschreckend werden. Wenn Sie in einer Beziehung sind, ist dies viel einfacher. Kommen Sie einfach mit Ihrem Partner!

 

Die Auswahl Ihrer ersten Party ist entscheidend. Wenn Sie nur blindlings zu etwas mit dem Wort “Sex” gehen, wundern Sie sich nicht, wenn Sie mit Peitschen und Fäusten auf einer BDSM-Party landen – was sehr gut Ihr Ding sein könnte! Gehst du auf eine Sexparty, eine Knickparty, eine Swingerparty? Wenn Sie mit Ihrem Partner zusammen sind, könnte eine Swingerparty Ihr Ding sein. Außerdem würde ich mich persönlich ein wenig verwöhnen lassen, um eine exklusivere Party zu veranstalten, wenn dies Ihr erstes Mal ist, da exklusivere Partys normalerweise überprüfen, wer kommt. Irgendwie ist es einfach nicht mein Ding, mit ein paar Stühlen, die in einem Kreis angeordnet sind und in denen eine Gruppe nackter Männer sitzt, zu jemandem nach Hause zu gehen.

 

Partys sind heutzutage sehr raffiniert, da einige Organisatoren ganze Hotels und Schiffe übernehmen, um große, einwöchige Sex-Extravaganzen zu veranstalten! Leute, die von ihnen schwärmen! Sie sind teuer und möglicherweise etwas intensiv, daher würde ich mit einer einzigen Party definitiv kleiner anfangen.

 

Manchmal ist es vielleicht einfacher, in einen Sex- oder Swingerclub zu gehen. Es ist auch viel weniger Stress – es ist wie in einen normalen Club zu gehen, nur dass man Sex im Rücken haben kann (und nicht in einer Toilette).

 

Fick Nr. Ich weiß, du wirst ficken, aber du musst nicht. Nicht jeder, der zu diesen Partys kommt, ist erfahren. Einige, wie Sie, sind neu in der Szene. Bei einer guten Party gibt es normalerweise einige ziemlich strenge Regeln – vor jeder Aktion ist immer eine Erlaubnis erforderlich -, weshalb es wichtig ist, eine gute Party mit Organisatoren zu veranstalten, die wissen, wie man Dinge hält, damit jeder Spaß hat und niemand sich fühlt verletzt.

 

Zurück zum Ficken, an manchen Orten kannst du nicht herumstehen und andere beim Ficken anstarren, es sei denn, du fickst zufällig auch. Einige Orte erlauben Voyeurismus. Aber was auch immer es ist, fühlen Sie sich nicht gezwungen zu ficken, es sei denn, Sie wollen es wirklich. Es ist auch völlig in Ordnung, mit einem Partner zu kommen und nur deinen Partner zu ficken. Manchmal ist es einfach total heiß, sich umzuschauen und die ganze Action zu sehen und zu ficken. Grundsätzlich versuche ich zu sagen, dass die Regeln so sind, wie Sie es möchten. Wenn du ficken willst, dann tu es. Niemand urteilt. Aber wenn Sie es nicht fühlen, machen Sie sich keine Sorgen. Trinken Sie etwas und entspannen Sie sich!

 

Wenn Sie mit Ihrem Partner unterwegs sind, sollten Sie die Regeln besser festlegen, bevor Sie dort ankommen. Dies ist nicht verhandelbar. Es ist sehr wichtig, dass Sie beide wissen, was passiert. Tauschen Sie sich aus (beide tauschen Partner aus, um mit einem anderen Paar zu ficken), tauschen Sie sanft aus (Mädchen spielen miteinander, aber nicht ficken)? Könnt ihr beide in anderen Räumen ficken? Oder beides im selben? Was auch immer es ist, stellen Sie sicher, dass Sie alles abdecken, damit es keine harten Gefühle gibt.

 

Es gibt nichts Schöneres, als in einen Raum sexuell wacher Frauen zu gehen, die sich mit ihrem Körper rundum wohl fühlen und sich nicht schämen, ihn zu zeigen. Irgendwie fühlt es sich für mich auf einer Sexparty realer an als auf einer normalen. Jeder ist nackt und verletzlich und es ist herrlich. Und wenn Sie eine sexy Person / ein sexy Paar / usw. zum Zotteln finden und eine großartige Erfahrung machen, wird es sich noch herrlicher anfühlen.

 

Das Wichtigste, an das Sie sich erinnern sollten, ist, dass es keinen Druck gibt, etwas zu tun, und kein Urteil, aber es ist ein Raum, in dem Sie sich entspannen und Spaß haben können. Die Antwort lautet also ja. Ja, du solltest zu einer Sexparty gehen. Also hol was!

Add comment