Sturm Sex - Macht dich Donner und Blitz munter?

Sturm Sex – Macht dich Donner und Blitz munter?

                    
                     

 

Sturm Sex - Macht dich Donner und Blitz munter?

 

 

Bevor ich zu meinem sexuellen Bewusstsein kam, war ich fasziniert von Stürmen – insbesondere von Gewittern. Ich wollte sie mehr als einen sonnigen Tag, mehr als den Herbst. Ich konnte sie stundenlang beobachten.

 

 

Als meine Sexualität aufblühte, beschloss meine Liebe zum Unwetter, mitzufahren. Jetzt ist es eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, ausgeflippt zu werden, wenn draußen die Apokalypse nahe ist.

 

 

Aber trotz all meiner Versautheit hielt ich es immer noch für eine ungewöhnliche Eigenart. Etwas, das andere nicht wirklich getan haben.

 

 

Es stellte sich heraus, dass ich falsch lag.

 

 

 

A CONDOMS SURVEY

 


 

 

Trojanische Kondome befragten 1000 Menschen und stellten fest, dass über 70% der Amerikaner angaben, während Gewittern und Tornados Sex zu haben, aber nur 27% hatten sie während eines Hurrikans.

 

 

Es zeigte sich auch, dass je wärmer es ist, desto mehr Menschen bereit sind, Sex zu haben. Das ist der Grund, warum Menschen in Orten wie Minneapolis nur 64 Mal im Jahr ausgeflippt werden, aber Miami gewinnt 102 Mal das Gold.

 

 

SEITLICHER HINWEIS: Der Temperaturanteil überrascht mich nicht, da ich aus erster Hand weiß, wie kalte Temperaturen die Libido töten können. Wir wollen unter der Decke warm bleiben, nicht ficken.

 

 

 

ES GIBT BESTIMMTE TITEL

 


 

 

Tatsächlich kommt es häufig genug vor, dass es sogar formale Namen gibt…

 

 

BRONTOPHLLIA – Erregung durch Gewitter

 

 

ASTRAPHILIA – Erregung durch Stürme, vor allem aber durch Blitze

 

 

LILAPSOPHILIA – Erregung durch Tornados

 

 

Ein Slang hat sogar seinen Weg in das Urban Dictionary gefunden – mit dem Begriff „ Thunder Buddy “, der jemanden bedeutet, mit dem Sie während eines Sturms Sex haben.

 

 

 

ABER WARUM ??

 


 

 

Das war die größte Frage, die ich mir gestellt habe.

 

 

Warum?

 

 

Ich habe die Idee “Wir sitzen zu Hause fest, ohne Strom und ohne etwas zu tun … also lasst uns schrauben”. Aber es gab Campingausflüge, Hütten am See, schneebedeckte Abende und schlaflose Nächte, in denen es auch keine Ablenkungen gab – alles ohne eine Zunahme des Verlangens (zumindest im Vergleich zu einem guten, alten Sturm).

 

 

Sturm Sex - Macht dich Donner und Blitz munter?

 

Asthmaanfälle nehmen auch mit Stürmen zu – Bild über Newshub

 

 

Ich denke jedoch, dass die nächsten beiden Möglichkeiten näher liegen könnten…

 

 

Erstens lassen Naturkatastrophen (und die Gefahr im Allgemeinen) uns unsere Menschlichkeit, unsere Zerbrechlichkeit und unseren späteren Tod erkennen (fröhlich, ja?). Selbst wenn wir verstehen, dass es nicht das Ende der Welt ist, denken unsere primitiven Gehirne immer noch, dass wir unsere „letzten Momente“ damit verbringen müssen, die Spezies zu verewigen.

 

 

Zweitens, Stürme sind rohe Kraft und voller sichtbarer Energie – wir können sehen, wie sie die Dinge zerreißen. Es ist bereits bewiesen, dass Wetter und Temperatur unsere Gesundheit und Disposition beeinflussen können . Daher ist es sinnvoll, dass intensives Wetter uns auf intensive Weise beeinflussen kann.

 

 

Wer weiß, vielleicht ist es eine Kombination aus allen drei (oder mehr) – Langeweile, primitiven Reaktionen und Umwelteinflüssen.

 

 

Leider gab es keine formellen Untersuchungen zu diesen Reaktionen, und es wird wahrscheinlich nie eine geben (es sei denn, es muss Geld verdient werden).

 

 

 

ANDERE SEXY STORM-FAKTEN

 


 

 

  • 83% der Amerikaner ist es besser, Sex zu haben, wenn es regnet.
  •  

 

 

  • Wenn es um Sex geht, gibt es eine feine Grenze zwischen “aufregend” und “nein, danke”. Dies wird durch die Tatsache unterstützt, dass bei risikoarmen Stürmen mehr Frauen schwanger werden als bei intensiven.
  •  

 

 

  • Eltern bekommen bei Stürmen eher mehr Babys als Nichteltern.
  •  

 

 

  • Hurrikannamen werden oft zu beliebten Babynamen.
  •  

 

 

  • Blackout- und Blizzard-Babys sind ein Mythos (dass Menschen bei Blackouts usw. mehr Babys haben).
  •  

 

 

  • Über mehrere Jahre hinweg können große und tödliche Katastrophen dazu führen, dass Menschen mehr Kinder bekommen.
  •  

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

 

Es gibt möglicherweise keine endgültigen Antworten oder Erklärungen, aber zumindest wissen wir, dass wir nicht allein sind. Was ich mir sicher bin … Wenn die Gewitterwolken hereinrollen, macht mein Mann die Luken besser dicht.

 

 

Hat hier jemand auch sexy Stürme? Oder sind sie eine Abzweigung? Schreien Sie in den Kommentaren!

 

 

Wenn Sie mehr Spaß beim Lesen haben möchten, lesen Sie auch diese Artikel…

 

 

 

Hab einen sexy Tag!

 

Robyn

 

                     

                        TagsStorm Sex
                     

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                 

Add comment