Surfen auf der Purpurnen Welle: Ihr Leitfaden für Periodensex

Surfen auf der Purpurnen Welle: Ihr Leitfaden für Periodensex

Der Ausdruck “Periodensex” bringt Sie nicht unbedingt dazu, mit Ihrem derzeitigen Partner direkt in den Sack zu springen. Es gibt ein schreckliches Stigma, dass es eklig ist. Das ist komisch. Dass es unhygienisch ist. Einige Leute benutzen das Argument, dass Frauen in einheimischen Kulturen die Gruppe während dieser Zeit verließen, um einige Zeit der Selbstreflexion mit anderen Frauen zu verbringen. Aber heutzutage scheint das ganze „Ich fühle mich wie Scheiße in meiner Periode“ das Höchste zu sein.

 

Ich meine, es macht total Sinn. Ich weiß, ich fühle mich wie Scheiße in meiner Periode. Eigentlich ist es ein kleiner Preis, die ganze Blutungssache zu beginnen, wenn ich das Gefühl habe, dass ich weinen möchte, weil mir der Ketchup ausgeht oder ich alle wütend anstarrte, die an mir vorbeigehen. Aber in Wahrheit ist Sex eigentlich nicht eklig. Es ist nicht unhygienisch (wenn Sie es richtig machen) und es ist tatsächlich völlig befreiend. Außerdem ist die gesamte eingebaute Schmiersache ziemlich gut (abhängig davon, in welchem ​​Teil Ihres Zyklus Sie sich befinden und welche Hygienemethode Sie wählen).

 

Surfen auf der Purpurnen Welle: Ihr Leitfaden für Periodensex

 

Bevor wir jedoch auf das Wie eingehen, ist es wichtig, mögliche Partnerprobleme anzusprechen. Jahrelang dachte ich, Sex in der Periode sei keine Option, weil alle Männer, mit denen ich zusammen war, sich weigerten, Sex mit mir zu haben, als ich in meiner Periode war. Sie erwarteten AUCH, dass ich ihnen die ganze Woche kostenlose Blowjobs nur wegen Blutungen geben würde, weil wir mindestens ein paar Tage lang keinen Sex hatten. Wie, was?!

 

Wenn ich zurückblicke, erkenne ich zwei Dinge. Eins – ich war eindeutig nicht mit Männern zusammen, sondern mit Jungen. Zwei – Sie profitierten davon, dass ich die schlimmsten Schmerzen des Monats hatte, weil ich blutete?! Jeder Mann, der Ihre Zeit wert ist, merkt, dass Ihre sexuelle Anziehungskraft nicht verschwindet, wenn Sie aufgebläht und verkrampft sind und bluten. Ich erkannte, dass mein Verlobter ein Mann war, als er nicht nur total cool darüber war, dass die Dinge etwas chaotisch wurden, sondern sich sogar noch mehr zu mir hingezogen fühlte, als ich die Blutungshormone ausstrahlte.

 

Also, hier ist ein Code: Ihr Typ ist “Boy Status”, wenn er sich weigert, in Ihrer Periode Sex mit Ihnen zu haben, und sein Status sinkt noch weiter, wenn er erwartet, dass Sie ihm während dieser Zeit Blowjobs geben. Dein Kerl ist ein neutraler “Kerlstatus”, wenn er nicht besonders auf Sex steht, aber bereit ist, darüber nachzudenken. Dein Typ ist “Mannstatus”, wenn er mit Periodensex völlig einverstanden ist. Vielleicht ist es sogar ein Bluthund (d. H. Ein Mann, dessen Fetisch Periodensex ist).

 

Surfen auf der Purpurnen Welle: Ihr Leitfaden für Periodensex

 

Das Erste ist das Erste … Sie sollten es nur versuchen, wenn Sie in Ihrer Periode Sex haben möchten. Wenn du denkst, dass es eklig ist oder du dich einfach nicht gut fühlst, ist das völlig in Ordnung und niemand sollte dich dazu bringen, während des Blutsonntags (oder jemals) Sex zu haben.

 

Fühlen Sie sich auch nicht verpflichtet, ihm etwas zu geben, weil Sie keine Lust auf Sex haben. Er hat zwei Hände und Zugang zu Internet-Pornos. Er kann auf sich selbst aufpassen. Wenn du nicht willst, dann überlasse es ihm. Aber lassen Sie ihn wissen, dass Schokolade in jeder Form ein akzeptables Geschenk ist.

 

Wenn Sie wegen der ganzen Sexsache auf dem Zaun stehen (und seien wir ehrlich – die meisten von uns sind darüber auf dem Zaun), gibt es einige Gründe, die Sie in Betracht ziehen sollten …

 

     

  1. Orgasmen setzen alle Arten von Wohlfühlhormonen und Endorphinen frei, die diese ekligen Periodengefühle zumindest für kurze Zeit unterdrücken können.
  2.  

  3. Du brauchst kein zusätzliches Schmiermittel. Zumindest ist das Blut für etwas gut!
  4.  

  5. Verabschieden Sie sich von diesen ekligen Krämpfen! Orgasmen helfen auch, diese Muskeln zu lockern.
  6.  

 

Surfen auf der Purpurnen Welle: Ihr Leitfaden für Periodensex

 

Bereit es zu versuchen? Hier ist eine weitere wichtige Sache, die Sie wissen sollten, und sagen Sie den Jungs, die versuchen, aus der ganzen Kondomsache herauszukommen …

 

Sie können während Ihrer Periode immer noch schwanger werden.

 

Obwohl das Risiko stark zurückgeht (wie nahe Null), besteht immer noch ein Risiko . Und wenn man bedenkt, dass Spermien nur bis zu fünf Tage abhängen können, besteht die Möglichkeit, dass Sie nach Ihrer Periode noch schwanger werden.

 

Wenn Sie also nicht versuchen, ein Baby zu bekommen, oder nur das Schicksal in Versuchung führen möchten, würde ich empfehlen, jederzeit Schutz und Geburtenkontrolle zu verwenden. Sie können Ihrem Partner auch sagen, dass sowohl unerwünschte Babys als auch potenzielle sexuell übertragbare Krankheiten nicht sexy sind.

 

Surfen auf der Purpurnen Welle: Ihr Leitfaden für Periodensex

 

Lassen Sie uns auf einige Arten eintauchen, wie Sie Sex in der Zeit sicher und gemeinsam erkunden können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, während Ihrer Periode Sex zu haben. Hier sind einige der Vor- und Nachteile einiger der beliebtesten Methoden.

 

Seien wir ehrlich. Wir alle lieben einen guten Knall in der Dusche. Es ist heiß. Es ist dampfig. Es ist verschwitzt. Alle Deskriptoren für großartigen Sex. Die Vorteile von Duschsex in Ihrer Periode sind, dass dies wahrscheinlich die am wenigsten unordentliche Art ist, während einer Blutung herunterzukommen. Der Wasserdruck wirkt vorübergehend dem Druck des freigesetzten Blutes entgegen, was bedeutet, dass im Wasser keine / nur sehr geringe Blutungen auftreten. Jegliches Blut, das austritt, fließt direkt in den Abfluss.

 

Einer der Nachteile des Duschsex ist, dass Kondome ausrutschen oder brechen können . Das andere ist, dass Sie ein gutes Gleitmittel benötigen, weil das Wasser das Blut stoppen kann. Trockener Sex macht niemandem Spaß.

 

Surfen auf der Purpurnen Welle: Ihr Leitfaden für Periodensex

 

Okay, zuerst einmal, diese Mädchen, die gerne oben sind? Tun Sie sich und Ihrem Partner einen Gefallen und wählen Sie eine Position, in der Sie ganz unten stehen. Es stellt sich heraus, dass die Schwerkraft eine Sache ist und die Schwerkraft in diesem Fall nicht dein Freund ist. Wenn er nicht gerne mit Blut bedeckt ist, gehe einfach nicht dorthin (oder tue es, wenn du auf all das Zeug stehst).

 

Sie könnten sich ein wenig Sorgen um Sex auf den Laken machen, weshalb es eine super gute Idee ist, Ihr billigstes (und dunkelstes) Handtuch für zusätzliche Unterstützung zu nehmen. Wenn Sie noch keine haben, gehen Sie einfach raus und holen Sie sich eine. Vertrau mir, es lohnt sich. Nehmen Sie die Decken von Ihrem Bett und legen Sie das Handtuch hin, damit Sie eine Basis haben.

 

Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf viel Vorspiel konzentrieren (aber wahrscheinlich lässt er sich nicht auf Sie ein, es sei denn, Sie sind beide begeistert). Beste Vorspiel-Wetten? Küssen, Berühren der oberen Körperhälfte, Nippelspiel usw. Es ist auch wahrscheinlicher, dass Sie sich selbst schmieren können, wenn Sie nicht unter der Dusche sind Sex im Liegen ist oft bequemer als sich Sorgen um Ausrutschen und Herumrutschen zu machen.

 

Wie viel Sie bluten, bestimmt auch, wie viel (wenn überhaupt) Gleitmittel Sie benötigen und wie viel Zeit Sie zwischen dem Ausziehen der Kleidung und dem Beginn des Sex haben. Wenn Sie im starken Fluss surfen, muss dies sofort geschehen. Wenn Sie weiter sind, können Sie es wahrscheinlich noch ein paar Minuten riskieren.

 

Surfen auf der Purpurnen Welle: Ihr Leitfaden für Periodensex

 

Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, Sie werden garantiert eine gute Zeit haben. Und hey, auch wenn es nicht deine Tasse Tee ist, hast du es zumindest versucht. Jetzt … mach schon, Schlampe!

Add comment