Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest

A. Fernbeziehung erfordert viel Arbeit und Engagement , um richtig zu werden. Ehrlichkeit, Kommunikation und Vertrauen sind nur einige der Faktoren, die bei der Navigation in einer Fernbeziehung berücksichtigt werden müssen.

 

Für die meisten Paare ist Sex auch ein sehr wichtiger Aspekt ihrer Beziehung , aber wie erreichen Sie körperliche Intimität, wenn Ihr Partner Hunderte von Kilometern entfernt ist?

 

Glücklicherweise haben die Fortschritte in der Technologie den Einsatz von Teledildonik für Paare in LDRs ermöglicht. Einfach ausgedrückt, Teledildonik ist eine Kombination aus Sexspielzeug und Technologie , wobei einer der bekanntesten Pioniere Lovense ist. Hier ist ein unvoreingenommener Überblick über die Lovense-Remote-App und deren Funktionsweise.

  👉 KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER DIE LOVENSE REMOTE APP ZU ERFAHREN!
 

 

 

 

💖 Inhaltsverzeichnis

 

 

 

Was ist das?

 

Lovense Remote App ist die Fernbedienung, die für alle Lovense-Spielzeuge (Max, Nora, Lush, Ambi, Edge, Domi und Osci) verwendet wird. Es ist für den Einsatz im Solospiel, im diskreten öffentlichen Spiel und im Fernspiel konzipiert.

 

Sie können Ihr Smartphone zur Nahbereichssteuerung, für durch Geräusche aktivierte Vibrationen (dies verwendet das Mikrofon Ihres Telefons) und zum Synchronisieren von Vibrationen mit Musik verwenden. Wenn Sie eine direkte Sichtlinie haben, kann die Reichweite für die Nahbereichssteuerung ein Maximum von 30 Fuß (19459017) erreichen. Abhängig von Ihrer Umgebung liegt der 360 ° -Bereich zwischen 5 und 10 Fuß .

 

Sie können zwei Smartphones verwenden, um die Reichweite Ihres Lebensgefährten erheblich zu erhöhen. Dies ist ideal für diejenigen, die diskretes öffentliches Spiel in größeren Räumen genießen möchten.

 

Mit der Lovense Remote-App können Sie auch Ihre eigenen einzigartigen Vibrationsmuster erstellen, die Sie mit anderen Personen teilen können. Weitere bemerkenswerte Funktionen der App sind musikbasierte Vibrationen und schallaktivierte Vibrationen .

 

Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

 

Hauptmerkmale

 

Lokale Fernbedienung

 

Lassen Sie Ihren Partner Ihr Vergnügen aus nächster Nähe steuern, indem Sie die lokale Fernbedienungsfunktion verwenden, die Bluetooth-fähig ist. Die Reichweite für die lokale Fernbedienung kann bis zu 30 Fuß betragen, wenn Ihr Partner eine direkte Sichtlinie hat. Der 360 ° -Bereich mit der App liegt je nach Umgebung zwischen 5 und 10 Fuß.

 

Fernsteuerung

 

Durch die Verwendung von zwei Smartphones können Sie die Reichweite der Kontrolle Ihres Partners erheblich erhöhen . Stellen Sie einfach mit der Lovense Remote-App eine Verbindung zum Telefon Ihres Partners her und lassen Sie sich von diesem steuern.

 

Die Person, die ein Spielzeug hat, sollte ihr Telefon jederzeit innerhalb von 3 bis 5 Fuß von ihnen haben, damit dies funktioniert. Die App läuft weiterhin im Hintergrund, sodass Sie Ihr Telefon in der Tasche oder im Portemonnaie haben können, während Ihr Partner über sein Smartphone die vollständige Kontrolle hat.

 

Musikbasierte Schwingungen

 

Während des Solospiels können Sie Ihr Sexspielzeug Ihrer Wahl mit Ihrem Apple- oder Windows-Gerät verbinden. Über die Software, die Sie von der Lovense-Website herunterladen, können Sie Musik hören , die auch eine Reaktion auslöst vom Spielzeug, wie es in Gebrauch ist.

 

Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

 

Erstellen und Teilen von Mustern

 

Mit der Lovense Remote-App können Sie Ihre eigenen Vibrationsmuster erstellen. Die Funktion zur Steuerung von Tap und Slide macht es ganz einfach, einzigartige Muster zu erstellen. Nachdem Sie ein Muster erstellt haben, können Sie es anonym mit der Welt teilen.

 

Senden Sie Muster, um zwei Spielzeuge miteinander zu synchronisieren.

 

Wenn Sie mit Ihrem Partner spielen möchten, können Sie ihm Vibrationsmuster senden, um zwei kompatible Spielzeuge zu verbinden. Wenn Sie beispielsweise beide Nora oder Max verbunden haben, können Sie sie miteinander synchronisieren und die Bewegungen des anderen spüren, selbst wenn Sie meilenweit voneinander entfernt sind.

 

Schallaktivierte Schwingungen

 

Bestimmte Geräusche können die Vibrationen in der App aktivieren, wenn Sie das Sexspielzeug verwenden. Dies bedeutet im Grunde, dass die Intensität der Vibrationen zunehmen kann, wenn Sie Ihre Lieblingsmusik hören oder sogar nur mit einem Fingerschnipp.

 

 

Wie es funktioniert

 

Hier einige Tipps, wie Sie mit der Lovense Remote-App beginnen können:

 

1. Laden Sie es herunter

 

Lovense Remote kann sowohl im App Store als auch bei Google Play heruntergeladen werden. Es ist kompatibel mit:

 

     

  • Mac (erfordert die Aktivierung von Bluetooth 4.0)
  •  

  • iPhone, iPad, Air, iPad Mini und iPod Touch iOS 9.0 und höher
  •  

  • Android 4.3 und höher mit aktiviertem Bluetooth 4.0
  •  

  • PC
  •  

 

Um eine Verbindung herzustellen, benötigen Sie einen Lovense USB Bluetooth Adapter . Sie können auch die vorherige Version des Dongles verwenden, um Max oder Nora zu verbinden.

 

2. Anschließen Ihrer Geräte

 

Oben rechts auf Ihrem Bildschirm können Sie Ihr Gerät schnell anzeigen oder verbinden. Klicken Sie auf das Symbol “Link”, um zum Bildschirm “Mein Spielzeug” zu gelangen.

 

Klicken Sie auf das “+”, um nach Ihrem Gerät zu suchen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät eingeschaltet ist, indem Sie auf prüfen, ob die Anzeigelampe blinkt .

 

Wenn es gefunden wird, wird der Name Ihres Geräts angezeigt. Tippen Sie auf das Umschalt-Symbol, um das von Ihnen verwendete Spielzeug auszuwählen oder die Auswahl aufzuheben. Die Standardposition des Umschalt-Symbols ist “Ein / Ausgewählt” ( Rosa zeigt an, dass es ausgewählt ist, und Grau bedeutet, dass es abgewählt ist ).

 

Wenn Ihr Gerät gefunden wurde, klicken Sie auf die Schaltfläche “Fertig”, die Sie oben rechts auf der Benutzeroberfläche finden.

 

Wenn Sie die Verbindung verlieren und erneut eine Verbindung herstellen müssen , drücken Sie auf das Link-Symbol, das Sie zuvor im ersten Schritt gedrückt hatten.

 

Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

 

3. Wie Sie die Live-Kontrolle übernehmen oder an Ihren Online-Partner abgeben können

 

Klicken Sie auf die Registerkarte “Ferngespräche”.

 

Wählen Sie den Partner aus, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Damit diese Funktion funktioniert, benötigen Sie und Ihr Partner ein Konto . Stellen Sie daher vor dem Hinzufügen Ihres Partners sicher, dass dieser über ein Konto verfügt. Wenn Sie Ihren Partner noch nicht hinzugefügt haben, drücken Sie einfach die Taste “+” in der oberen rechten Ecke.

 

Klicken Sie auf das “+” – Symbol, das Sie unten rechts auf der Benutzeroberfläche finden, um alle “Wiedergabe” -Optionen außer Nachrichten anzuzeigen.

 

In der App finden Sie die Schaltfläche Live Control. Wenn es ausgegraut ist, bedeutet dies, dass Ihr Partner sein Spielzeug nicht angeschlossen hat. Damit diese Funktion funktioniert, müssen sie verbunden sein. Wenn Sie ein angeschlossenes Spielzeug haben, kann diese Option für Ihren Partner ausgewählt werden.

 

Sie können Änderungen an Ihren Einstellungen vornehmen , indem Sie auf die Schaltfläche “Einstellungen” klicken, die Sie im Chatfenster Ihres Partners finden. Jeder Partner hat fünf Einstellungen: Auto-Play-Muster, die diese Person sendet, Auto-Play-Alarm von dieser Person, Vibrationsbenachrichtigungen für alle Texte, Benachrichtigung, wenn sie sich anmeldet, und Steuerung ohne Anforderungen.

 

4. So synchronisieren Sie Musik mit der Lovense Remote-App

 

Das Synchronisieren von Musik hängt von Ihrem mobilen Betriebssystem ab.

 

     

  • Für Android
  •  

 

Stellen Sie sicher, dass Sie die heruntergeladene Musik im Ordner “Musik” im internen Speicher Ihres Android-Telefons speichern, damit Ihre Titel in der App angezeigt werden.

 

     

  • Für iPhone
     

       

    • Melden Sie sich bei iTunes an und verbinden Sie Ihr Gerät.
    •  

    • Ziehen Sie die gesamte verfügbare Musik in den Ordner “Songs”.
    •  

    • Gehen Sie zum Abschnitt “Musik” und klicken Sie dann auf “Musik synchronisieren”. Dadurch wird die Musik, die Sie haben, effektiv mit der App „Musik“ auf Ihrem Telefon synchronisiert.
    •  

    • Öffnen Sie die Musik-App auf Ihrem Telefon, um die Musik anzuzeigen, die Sie über Ihr iTunes-Konto synchronisiert haben. Wenn ein Download-Symbol vorhanden ist, können Sie darauf klicken, um die Songs anzuzeigen, die in der Lovense Remote-App angezeigt werden sollen.
    •  

    • Öffnen Sie die App, um die heruntergeladene Musik anzuzeigen.
    •  

     

  •  

 

Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

 

5. Der Unterschied zwischen meinen Mustern und gemeinsamen Mustern

 

Auf der Registerkarte “Muster” finden Sie neue Muster, die von anderen Benutzern erstellt wurden.

 

Dort können Sie Muster nach Ihren Wünschen anzeigen und herunterladen, indem Sie einfach auf das Download-Symbol tippen. Beachten Sie, dass Sie auf dieser Registerkarte keine Schleifen erstellen oder Muster erstellen können.

 

Wenn Sie die heruntergeladenen Muster anzeigen möchten, gehen Sie zum Abschnitt „Meine Muster“ . Mit „Meine Muster“ können Sie Wiedergabelisten erstellen, Ihre Downloads anzeigen und Muster zufällig sortieren oder schleifen.

 

6. Jemanden blockieren und entsperren

 

Für eine neue Anfrage, die Sie nicht annehmen möchten, klicken Sie einfach auf “Ablehnen”, nachdem Sie sie erhalten haben . Sie erhalten die Meldung “Möchten Sie diese Person auch blockieren?” Eingabeaufforderung, danach können Sie auf “Ja” klicken.

 

Um jemanden zu blockieren, der sich bereits in Ihren Kontakten befindet, gehen Sie zum Abschnitt “Einstellungen” in den Chat-Fenstern und aktivieren Sie die Option “Diesen Kontakt blockieren” . Sie können auch abgelehnte Freundschaftsanfragen und blockierte Freunde im selben Abschnitt entsperren.

 

7. Löschen eines Kontakts

 

Streichen Sie unter iOS einfach mit dem Finger nach links, sobald Sie auf den Kontakt klicken, den Sie löschen möchten, und die Option zum Löschen wird angezeigt.

 

Klicken Sie für Android auf den Kontakt und halten Sie ihn gedrückt. Daraufhin wird die Option “Person aus der Freundesliste entfernen” angezeigt.

 

Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

 

Meine persönlichen Erfahrungen mit der Lovense Remote App

 

Anfangs habe ich meine Nora wie einen normalen Vibrator alleine benutzt, aber sobald ich mich damit vertraut gemacht habe, habe ich beschlossen, auch die App auszuprobieren . Ich habe Nora mit der App gekoppelt, die ich innerhalb kurzer Zeit auf mein Smartphone heruntergeladen hatte.

 

Mit der App konnte ich die Nora selbst fernsteuern. Mit der App konnte ich verschiedene Kombinationen von Kraftintensitäten zwischen den Rotations- und Vibrationsfunktionen für die Nora auswählen, und mein Freund konnte dies auch für die Luftpumpe und die Vibrationspegel für die Max tun. .

 

Ein weiteres Merkmal, das mich angesprochen hat, war die Möglichkeit, das Spielzeug mithilfe Ihrer Wiedergabeliste zu steuern . Wie viele andere Menschen betrachte ich Musik als einen Weg, meine sexuellen Erfahrungen zu steigern. Die Musik diktierte die Bewegung des Spielzeugs und es dauerte nicht lange, bis ich das erste von vielen Zeh-Curling-Erlebnissen bei einigen meiner Lieblingslieder hatte.

 

Ich wollte jedoch bald andere Möglichkeiten ausloten, insbesondere wenn mein Partner aufgrund von Arbeitspflichten in einen anderen Staat gehen musste. Glücklicherweise hatten wir solche Vorkommnisse geplant, und hatte er auch die Max- und die Lovense Remote-App zur Hand.

 

Mein Partner konnte Befehle über die App senden, die wiederum Befehle über Bluetooth an mein Spielzeug sendeten. Folglich brachte er meine Nora genau so in Bewegung, wie er es wollte , was einfach unglaublich war.

 

Wir haben auch die Spielzeuge dazu gebracht, sich zu synchronisieren und anschließend auf die Bewegungen des anderen zu reagieren. Meine Nora zeichnete meine Bewegungen auf und sendete dann die Signale an den Max meines Partners, der wiederum in der Luftpumpe reagierte und die Vibrationsfunktionen entsprechend. Auf diese Weise konnten wir Sex und Intimität auch aus der Ferne genießen!

 

Sie haben auch die Möglichkeit, sich über die Videofunktion mit Ihrem Partner zu verbinden, damit Sie sich sehen können. Wir haben jedoch schnell festgestellt, dass die Videounterstützung schlecht ist, da wir uns nicht klar sehen oder hören konnten.

 

Ich würde empfehlen, dass Sie versuchen, eine andere Plattform wie Skype oder Facetime zu verwenden, um auf dem Anruf zu bleiben . Die Messaging-Plattform in der App funktioniert jedoch gut genug, und wir haben uns von Zeit zu Zeit dafür entschieden, sie zu verwenden.

 

Als zusätzlichen Tipp haben Sie die Möglichkeit, eine dampfende Sitzung aufzunehmen, wenn Sie und Ihr Partner in zwei verschiedenen Teilen der Welt leben und der Zeitunterschied zwischen Ihnen es schwierig macht, regelmäßig Online-Termine zu planen genieße es alleine, wann immer du willst.

 

Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

 

Profis

 

1. Es ist einfach einzurichten

 

Die Lovense Remote-App ist wirklich einfach einzurichten – wir mussten sie nur herunterladen, Konten erstellen, die Bluetooth-Verbindung aktivieren und die Spielzeuge auf beiden Handys innerhalb von Sekunden verbinden.

 

2. Sie können Ihre eigenen personalisierten Muster hinzufügen.

 

Sie haben die Möglichkeit, mit der App zu experimentieren, indem Sie Ihre eigenen Muster hinzufügen. Sie können Ihre einzigartigen Muster sogar mit anderen Personen teilen.

 

3. Ermöglicht es Ihnen, kompatible Lovense-Spielzeuge miteinander zu synchronisieren

 

Sie können kompatible Spielzeuge wie Max und Nora mithilfe der App synchronisieren und sie so dazu bringen, auf Ihre (Ihre und die Ihres Partners) Bewegungen zu reagieren.

 

4. Verbinden Sie sich mit Ihrem Partner über Entfernungen

 

Einer der faszinierendsten Aspekte der Lovense Remote-App ist die Fähigkeit, Fernpartner zu verbinden. Ihr Partner kann Befehle über die App an Ihr Spielzeug senden und folglich die Bewegung Ihres Spielzeugs steuern, oder Sie können Ihre Bewegungen mithilfe des Spielzeugs synchronisieren.

 

5. Lassen Sie die Musik die Kontrolle übernehmen – buchstäblich

 

Wenn Sie es lieben, die Stimmung mit Musik einzustellen, während Sie mit Ihrem Partner spielen, werden Sie diese Funktion der App lieben. Alle Lovense-Spielzeuge können über die Lovense Remote-App mit Musik auf Ihrem Telefon synchronisiert werden. Folglich reagiert das Spielzeug, das Sie verwenden, entsprechend auf die Songs, und Sie müssen möglicherweise nicht einmal Ihre Hände verwenden, um es an Ort und Stelle zu halten.

 

Warum ist Lovense Remote die beste Vibrator-App für Ihr Telefon?

 

Nachteile

 

1. Die Video-Unterstützung ist nicht so großartig.

 

Ich konnte nicht mit meinem Partner über die Videofunktion in der App kommunizieren, was ich bemerkt habe, dass viele andere Kunden ebenfalls ein Problem angesprochen haben. Daher ist es möglicherweise besser, eine Plattform eines Drittanbieters zu verwenden.

 

2. Ja, die App selbst kann die Verbindung verlieren.

 

Die Funktionalität der App erfordert eine gute Internetverbindung . Während wir die App mit meinem Freund benutzten, hatten wir einen vorübergehenden Verbindungsverlust, der verständlicherweise die Stimmung ruinierte.

 

Urteil

 

Mit der Lovense Remote-App können Benutzer ein Lovense-Spielzeug Ihrer Wahl genießen, unabhängig davon, ob Sie es alleine, für Fernspiele oder für diskrete öffentliche Spiele verwenden. Meine allgemeinen Erfahrungen damit waren positiv .

 

Erwägen Sie jedoch die Verwendung von Video Skype oder Facetime , wenn Sie Ihren Partner klar sehen und mit ihm kommunizieren möchten, während Sie Ihr Sexspielzeug genießen.

  👉 KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER DIE LOVENSE REMOTE APP ZU ERFAHREN!
 

 

  • Facebook
  • 19459007] Twitter
  • Pinterest

19459106]

Add comment