Warum Sex nicht immer aufregend ist (und was Sie dagegen tun können)

Warum Sex nicht immer aufregend ist (und was Sie dagegen tun können)

Sie haben Angst, dass Sie ungewöhnlich selten oder weniger intensiv Sex mit Ihrem Partner haben könnten? Wenn Sie so denken, gibt es möglicherweise einen Grund zur Sorge, und es ist natürlich, herausfinden zu wollen, warum. Bevor Ihre Gedanken zu unbegründeten Erklärungen abwandern – als ob er einfach nicht so auf Sie steht oder vielleicht sogar jemand anderes auf dem Bild ist -, sind hier einige einfache Punkte aufgeführt, die Ihre Intimität und Ihr Sexualleben beeinträchtigen können.

 

Warum Sex nicht immer aufregend ist (und was Sie dagegen tun können)

 

Beim Sex dreht sich alles um Liebe und Vertrauen, aber es geht auch um körperliche Anziehungskraft. Achten Sie darauf, dass Sie über gute Pflege auf dem Laufenden bleiben, damit Sie zum richtigen Zeitpunkt so frisch und einsatzbereit sind. Hier sind einige unserer bevorzugten persönlichen und intimen Produkte , die dazu beitragen können, dass Sie sich gleichzeitig sexy und verwöhnt fühlen.

 

Sex ist eine Möglichkeit, Ihren Partner wissen zu lassen, dass Sie sich um ihn, sein Vergnügen und Ihre intime Verbindung kümmern. Auf diese Weise können Sie beide auf sehr physische Weise zeigen, wie sehr Sie sich schätzen. Selbst inmitten eines vollen Terminkalenders und eines hektischen Lebens ist es wichtig, sich Zeit für Sex und Intimität zu nehmen. Hier ist unser Leitfaden zur Planung von Sex (der viel sexier sein kann, als es sich anhört)!

 

Warum Sex nicht immer aufregend ist (und was Sie dagegen tun können)

 

Wenn keiner oder mindestens ein Partner Sex die meiste Zeit nicht als erfüllend empfindet, gibt es keinen Grund, weiterhin Sex zu haben. Es kann viele Gründe geben, warum eine Sex-Sitzung ins Stocken gerät – von sexueller Dysfunktion bis Langeweile oder einfach einem Mangel an Vorspiel . Besprechen Sie mit Ihrem Partner, was los ist, und ergreifen Sie Maßnahmen, um den Sex für Sie beide zu verbessern.

 

Nun, wir sind niemals einer, der von Masturbation abhält. Masturbation ist unglaublich normal , gesund und kann in vielen Fällen dazu beitragen, die Verbindung und das Vergnügen zwischen Partnern zu verbessern . Schließlich hilft es Ihnen, sich besser auf Ihren Körper einzustellen und herauszufinden, was Ihnen gefällt! Aber wenn ein Partner mehr Spaß daran hat, alleine zu spielen, als Sex mit dem anderen zu haben, dann haben Sie ein ernsthafteres Problem zu lösen. Sowohl Sex als auch Solo sind wichtig, um ein gesundes, glückliches Sexleben in einer Partnerschaft zu führen. Einen sexuell positiven Profi zu sehen, wäre der beste Weg, um Ihr Problem zu lösen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Solozeit viel, viel mehr Priorität hat als Sie beide, die Intimität miteinander genießen.

 

Vielleicht schämt sich einer von Ihnen oder fühlt sich unwohl? Oder mangelndes Vertrauen in Ihren Körper? Wie wir mit Sex in unserer Gesellschaft umgehen, kann eine Menge Unsicherheiten verursachen, wenn es darum geht, Sex zu initiieren. Es ist wichtig, dass Sie wissen und sicher sein, dass es für Frauen in Ordnung ist, Sex zu haben und ihn jederzeit zu initiieren. Wenn Sie oder Ihr Partner Schwierigkeiten haben, Sex zu initiieren, empfehlen wir Ihnen, mit einem Fachmann zu sprechen und einige der Hindernisse auf Ihrem Weg mit Unterstützung zu überwinden.

 

Für Paare ist Sex mehr als nur ein One-Night-Stand oder das Ausprobieren der falschen Sexposition. Liebe, Vertrauen und Verbindung können die Sex-Sessions eines Paares beeinflussen oder unterbrechen. Wenn Sie oder Ihr Partner größere Probleme als die oben genannten haben und der Meinung sind, dass dies daran liegt, dass Sie auseinander wachsen, das Vertrauen verlieren oder sich verlieben, lohnt es sich auf jeden Fall, ausführlich darüber zu sprechen. Wenn Sie Hilfe bei diesen schwierigen Gesprächen benötigen, empfehlen wir auf jeden Fall, sich mit einem sexpositiven Fachmann in Ihrer Nähe in Verbindung zu setzen, um Unterstützung und Anleitung zu erhalten.

 

Warum Sex nicht immer aufregend ist (und was Sie dagegen tun können)

Add comment