Wie man eine Massage gibt - Romantische Note und erotische Enden

Wie man eine Massage gibt – Romantische Note und erotische Enden

                    
                     

Wie man eine Massage gibt - Romantische Note und erotische Enden

 

Bild über Kinkly

 

 

Eine schöne Fußmassage oder eine aufmerksame Rückenmassage ist wie Beziehungskokain. Aber was ist mit Geburtstagen, Jubiläen oder anderen besonderen Momenten? Manchmal möchten Sie Ihrem Geliebten mehr als nur eine schnelle Reibung geben.

 

 

Diese Tipps helfen Ihnen dabei, Ihre Massagefähigkeiten zu verbessern und Ihren Partner durch die Bettlaken schmelzen zu lassen.

 

 

 

DIE ART DER MASSAGE

 


 

 

Es gibt viele verschiedene Stile – von Hot Stone bis Shiatsu. Was Sie jedoch tun werden, ist etwas näher an einer sanften, erotischen oder romantischen schwedischen Massage mit vielleicht einem Schuss Aromatherapie (je nachdem, ob Sie Ihre eigenen Öle herstellen) und einem Happy End (falls Sie dies wünschen).

 

 

Die schwedische Massage ist sehr verbreitet; etwas, das man in Spas, Fitnessstudios usw. sieht. Es basiert eher auf den westlichen Vorstellungen von Anatomie und Gesundheit als auf den energiebasierten asiatischen Schulen.

 

 

Es werden fünf Arten von Strichen verwendet:

 

 

  1. Effleurage (lange glatte Striche)
  2. Petrissage (Kneten, Rollen und Heben)
  3. Reibung (Wringen oder kleine Kreisbewegungen)
  4. Tapotement (Schlagzeug)
  5. Vibration (Schaukel- und Schüttelbewegungen)
  6.  

 

 

Die meisten Menschen bleiben bei 1 und 2, wenn sie ihren Partner massieren, aber es lohnt sich auch, 3 zu untersuchen. Versuchen Sie NICHT 4 oder 5 ohne Training (insbesondere 5) – es handelt sich auch um Bewegungen, die Sie nicht mit einer romantischen Massage assoziieren würden.

 

 

 

STELLEN SIE DIE STIMMUNG EIN

 


 

 

Wie man eine Massage gibt - Romantische Note und erotische Enden

 

 

Stellen Sie sicher, dass das Gebiet privat ist und (wenn möglich) temperaturgesteuert – etwa 25 ° C sind gut. Sie möchten nicht, dass die Person zu heiß oder zu kalt ist. Selbst wenn die Temperatur gut ist, kann der nackte Körper immer noch kalt werden. Halten Sie daher ein paar warme, weiche Decken bereit.

 

 

Musik sollte leise und ohne Text sein. Warum? Wir möchten, dass sich die Person entspannt und ihre Gedanken loslässt und sich frei in Erregung verwandelt – ohne daran zu denken, was im Hintergrund gesungen wird.

 

 

Atmosphärische Musik mit Naturgeräuschen, Yoga-Musik oder Umweltambiente funktionieren alle sehr gut. Wenn alles andere fehlschlägt, tippe “Musik für Massage / Entspannung / Stressabbau” in YouTube ein.

 

 

Kerzen sind perfekt – speziell Teelichter (sie fallen nicht um und kommen in vielen Düften). Wenn Sie sich über Brandgefahren Sorgen machen, funktionieren elektrische Kerzen. Wenn Sie das Glück haben, ein Dimmer zu haben, drehen Sie es ganz nach unten.

 

 

ZUSÄTZLICHER TIPP: Lassen Sie sie zuerst eine warme Dusche oder ein heißes Bad nehmen. Massieren auf sauberer Haut ist schöner und sie werden von der Hitze entspannt.

 

 

 

HABEN DAS RICHTIGE ÖL

 


 

 

Wie man eine Massage gibt - Romantische Note und erotische Enden Es gibt keine “falsche Wahl” – ich könnte sagen, dass “wärmende” und “kühlende” Öle vermieden werden sollten, da sie eine allergische Reaktion hervorrufen können und nicht gut für die privaten Bereiche einer Frau sind.

 

 

Davon abgesehen steht eine Tonne zur Auswahl: Mandel, Aprikosenkern, Avocado, Kamelie, Kokosnuss, Traubenkern, Hanf, Jojoba, Hagebuttensamen, Saflor, Soja, Sonnenblume, Walnuss usw.

 

 

HINWEIS: Mandel gehört zu den beliebtesten, weil sie glatt und ölig ist, aber nicht so schnell absorbiert.

 

 

Hab auch keine Angst, ein paar Tropfen ätherische Öle hinzuzufügen und ihre Sinne zu stärken …

 

 

  • Rose, Jasmin und Ylang Ylang sind für Romantik und Entspannung
  • Zitrone, Limette, Orange und Grapefruit beleben
  • Lavendel ist ein rundum gottähnliches Öl mit unzähligen Vorteilen
  •  

 

 

SICHERHEITSTIPP: Jeder Körper ist anders und einige können allergische Reaktionen haben, andere nicht. Führen Sie immer einen Allergie-Spot-Test durch, bevor Sie Öle auf den ganzen Körper auftragen.

 

 

Wenn Sie es jedoch nicht selbst basteln möchten, kaufen Sie etwas in Ihrer örtlichen Drogerie, im Sexshop oder online.

 

 

 

Bringen Sie sie in Position

 


 

 

Sie benötigen eine stabile, aber bequeme Oberfläche, auf der Ihr Partner liegen kann – das Bett oder ein Tisch funktionieren (zusätzlicher Bonus, wenn Sie tatsächlich einen Massagetisch bekommen / ausleihen / kaufen können).

 

 

Alle Spa-Anzeigen haben ein Mädchen mit zur Seite gedrehtem Kopf und einem Lächeln im Gesicht. Aber nach einer Weile wird sie sich wirklich unwohl fühlen. Außerdem haben die meisten von uns keinen Massagetisch in der Garage.

 

 

Sie können entweder ihren Kopf in die Arme nehmen oder ein Kissen unter die Brust und ein anderes unter die Stirn legen (sogar ein Handtuch aufrollen und einen Ring machen, in den sie ihr Gesicht legen können, während sie auf dem Bauch liegen

 

 

 

MASSAGETIPPS

 


 

 

Wie man eine Massage gibt - Romantische Note und erotische Enden

 

 

 

1. Gehen Sie langsam.

 

 

Wenn Sie sich nur an eines erinnern können, lassen Sie es dies sein.

 

 

Ernsthaft. Genau wie beim öffentlichen Sprechen denken Sie, dass Sie Ihre Rede in einem anständigen Tempo halten, aber am Ende rasen Sie nur wie ein Kolibri auf Geschwindigkeit durch die Rede. Wenn Sie denken, dass Sie langsam fahren, fahren Sie langsamer. Wenn Sie sich Zeit nehmen, können Sie sich auch auf Ihre Technik konzentrieren und darauf, wie sich Ihr Partner fühlt. Dies ist der Schlüssel zu einer sexy Massage.

 

 

2. Dies ist ein Marathon, kein Sprint.

 

 

Wenn Sie möchten, dass sich Ihr Partner dem sexuellen Kitt zuwendet und Sie eine Ganzkörpermassage durchführen, sollten Sie mindestens eine Stunde anstreben . Wenn Sie nur Füße und Rücken machen, zielen Sie mindestens 30 Minuten lang.

 

 

3. Beginnen Sie immer mit einer leichten und sanften Berührung.

 

 

Es gibt nichts Unangenehmeres und Stimmungstötenderes als jemanden, der glaubt, er sei ein totaler Masseur, der mit seinen härtesten Prisen und Stößen reinkommt. Ellbogen und alles.

 

 

Erst nachdem Sie einige bedeutende Schauer in ihren Körper geschickt und sie in einen vollständigen Entspannungszustand versetzt haben, können Sie den Druck schrittweise erhöhen . Denken Sie jedoch daran, dass Sie keine Hardcore-Sitzung durchführen. Bei max sollte der Druck fest sein, aber immer noch angenehm.

 

 

TIPP: Fragen Sie ab und zu Ihren Partner, ob er den Druck mag.

 

 

4. Halten Sie die Dinge gleich.

 

 

Verbringen Sie beispielsweise keine 5 Minuten auf einem Bein und 1 Minute auf dem anderen. Halten Sie Ihre Aufmerksamkeit gleichmäßig verteilt.

 

 

5. Behalten Sie Ihren Partner im Auge

 

 

Wenn sie sich zu amüsieren scheinen, bleiben Sie dran. Wenn sie zusammenzuckende Gesichter machen, schmerzhaft grunzen oder sich von Ihren Händen entfernen, passen Sie an, was Sie tun (weil Sie sie verletzen). Haben Sie keine Angst, direkt zu fragen, ob es ihnen gefällt oder wie sie möchten, dass sich die Dinge ändern.

 

 

6. Erwärmen Sie das Öl zuerst

 

 

Niemals Massageöl direkt auf die Haut auftragen. Legen Sie es zuerst auf Ihre Hände, lassen Sie es von der natürlichen Wärme erwärmen und verteilen Sie es dann gleichmäßig auf den Teil des Körpers, mit dem Sie arbeiten.

 

 

7. Körperteilreihenfolge

 

 

Im Allgemeinen ist es am besten, in dieser Reihenfolge vorzugehen: Rücken, Nacken und Hinterbeine. Umdrehen. Vor den Beinen, Füßen, Armen, Händen, Brüsten / Brust vorletzter, DANN Genitalien für das große Finale. Sie können necken, wenn Sie sich dem Ende nähern, aber zu früh auf die lustigen Dinge zu gehen, kann ein Ausschalten sein.

 

 

8. Achten Sie auf die übersehenen Orte.

 

 

Bereiche wie die Kopfhaut, Ohrläppchen am Knie oder um die Kniescheibe, Handgelenke, Kiefer, Schläfen, Nasenrücken usw. Diese werden nicht immer von einer Ganzkörpermassage abgedeckt, können aber sehr schön sein.

 

 

Wenn zum Beispiel jemand den Kiefer stark zusammenpreßt, kann er sich in Sie verlieben, wenn Sie auf das Kiefergelenk achten. Oder wenn sie viel am Computer sitzen, brauchen ihre Handgelenke möglicherweise etwas Müll. Wenn sie eine Brille tragen, ist der Nasenrücken notwendig.

 

 

Abgesehen davon, dass Sie sich gut fühlen, zeigt es ihnen, dass Sie auf die kleinen Dinge achten.

 

 

HINWEIS: Wenn Sie die Kopfhaut massieren möchten, tun Sie dies zuerst, bevor Sie Öl auf Ihre Hände bekommen.

 

 

 

VERSCHIEDENE KÖRPERTEILE MASSAGIEREN

 


 

 

Es wäre ein lächerlich langer Artikel, zu beschreiben, wie man jedes macht, also sage ich einfach “Check YouTube” oder andere Online-Videos. Sie werden viele haben, mit denen Sie aus erster Hand sehen können, was Sie tun können.

 

 

Ich werde sagen, dass Sie während einer romantischen Massage nicht vergessen sollten, an Orten, von denen Sie wissen, dass sie Spaß machen, viele Küsse, Licks, süße Worte und Necken hinzuzufügen.

 

 

 

DAS OPTIONALE GLÜCKLICHE ENDE

 


 

 

Wie man eine Massage gibt - Romantische Note und erotische Enden

 

 

Was den “Happy End” -Teil betrifft (wenn das etwas ist, was SIE wollen), hier ein paar Hinweise …

 

 

1. FÜR DIE DAMEN

 

 

Beginnen Sie mit dem Massieren der Bereiche um die Schamlippen. Werfen Sie das seltsame „Weiden“ ihrer Klitoris oder anderer überempfindlicher Teile hinein. Als nächstes streicheln Sie ihre Schamlippen. Wenn Sie eine Hand frei haben, streicheln Sie andere erogene Zonen – das gleiche gilt für Küsse und Licks.

 

 

Absolvent der Massage des Kitzlers. Wenn sie in Penetration ist, schieben Sie zwei Finger in die Vagina und beginnen Sie, ihren G-Punkt zu bearbeiten.

 

 

Lass es mit einem Orgasmus (oder zwei) enden und lass sie in all ihrer kittigen Entspannung entspannen.

 

 

Benötigen Sie Hilfe beim G-Punkt? Dieser Artikel hat einen guten Abschnitt …

 

10 Tipps, wie man ein Mädchen zum Spritzen bringt – den ultimativen Orgasmus geben

 

 

2. FÜR DIE GENTE

 

 

Es gilt das gleiche “genitale Vorspiel”. Gehen Sie nicht direkt zum Schacht. Massieren Sie stattdessen die Leistengegend, die Hoden und das Perineum (die Stelle zwischen den Hoden und dem Anus). Wenn sie Anal spielen, kann es schön sein, am Rand herum zu necken.

 

 

Wenn es Zeit ist, sich für den Penis zu entscheiden, legen Sie Ihre Hand um die Basis und ziehen Sie sie vorsichtig zur Spitze. Nehmen Sie Ihre andere Hand, wickeln Sie sie um die Basis und wiederholen Sie die Bewegung. Wechseln Sie für ein oder zwei Minuten. Wenn er hart genug ist, kehren Sie den Hub um und gehen Sie von der Spitze zur Basis.

 

 

Wenn Sie ein Multitasker sind, gehen Sie weiter auf seinem Schaft und massieren Sie sanft das Perineum (was zu stärkeren Orgasmen führen kann).

 

 

HINWEIS: Wenn er zum Orgasmus bereit ist, dies aber nicht möchte, lassen Sie ihn tief durchatmen und verlangsamen Sie Ihr Streicheln. Aber wenn er bereit ist zu knallen, wählen Sie EINE Bewegung, die er zu genießen scheint, und bleiben Sie dabei. Ändere die Dinge nicht mitten im Orgasmus, sonst kannst du sie ruinieren.

 

 

 

SCHLIESSEN

 


 

 

Denken Sie daran, dass nicht alle Massagen in einem Orgasmus enden müssen. Außerdem ist es wichtig, während der Sitzung weiter zu kommunizieren, um sicherzustellen, dass ihnen gefällt, was Sie tun, oder ob Sie etwas ändern können, um ihr Vergnügen zu verbessern.

 

 

Und gib niemals eine Massage mit der Erwartung, dass du gleich danach deine eigene bekommst. Es ist einfach nicht cool.

 

 

Schließlich macht Übung, wie in so vielen Dingen, den Meister.

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

Kennen Sie weitere Tipps, die Ihre erotische Massage auf die nächste Stufe heben? Teilen Sie in den Kommentaren!

 

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, könnten Ihnen auch diese gefallen…

 

 

 

Einen schönen Tag noch!

 

Robyn

 

                     

                        TagsWie man eine Massage gibt
                     

                    
                    
                    

                         

                             
                                 Wie man eine Massage gibt - Romantische Note und erotische Enden
                             
                         

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                 

Add comment