Wie man mit schmerzhaften Emotionen nach dem Sex umgeht

Wie man mit schmerzhaften Emotionen nach dem Sex umgeht

Manchmal läuft Sex nicht immer so, wie Sie es möchten. Es kann währenddessen orgasmisch sein, aber es kann dazu führen, dass Sie diese kleine Leere im Inneren spüren, die nicht einmal mit Ben & Jerrys gefüllt werden kann. Aber warum sollten wir uns schlecht fühlen, wenn wir eine gute Zeit hatten?! Sex kann uns Vergnügen, Scham, Erfüllung, Glück, Schuldgefühle, Leere und vielleicht das Schlimmste von allem bereuen. Diese Gefühle sind normal und in Ordnung, aber sie sollten mit Kraft und Reife behandelt werden.

 

Wie man mit schmerzhaften Emotionen nach dem Sex umgeht

 

Wir hatten alle eine ungezwungene Beziehung, nur Freunde mit Vorteilen. Der Sex könnte großartig sein und es ist eine Chance, mit einem Freund zu lernen und zu experimentieren, mit dem Sie sich wohl fühlen. Mit Sex können jedoch Emotionen einhergehen. Nach einer Weile könnten Sie anfangen, sich in sie zu verlieben. Zeit für “das Gespräch”.

 

Wenn Sie anfangen, sich in Ihren Freund mit Vorteilen zu verlieben, sagen Sie ihm, wie Sie sich fühlen. Sagen Sie ihnen, dass Sie sich um sie kümmern, dass Sie viel Chemie haben und bereit sind, sich in eine Beziehung zu begeben. Wenn sie nicht dasselbe wollen, geben Sie sich etwas Platz und geben Sie ihnen die Chance, Sie zu vermissen. Sagen Sie ihnen ehrlich, dass Sie für eine Weile etwas Platz brauchen, um weiterzumachen. Wenn Sie sie weiterhin „sehen“, wird dies wahrscheinlich Ihr Herz weiter brechen. Sie bekommen, was sie wollen, aber Sie sind es nicht. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Ihren Status zu schätzen und die Ablehnung zu überwinden. Letztendlich könnte es schließlich Ihre Freundschaft retten. Wenn nicht, war die Freundschaft zunächst nicht stark genug. Ich ermutige Sie, Spaß zu haben und mit jemandem zu experimentieren, den Sie interessieren und dem Sie vertrauen, aber schützen Sie Ihr Herz bei Kontakten und stellen Sie frühzeitig fest, wonach Ihr Partner sucht und ob er später für eine Beziehung offen ist. Es ist nie zu früh zu fragen, was sie wollen.

 

Wie man mit schmerzhaften Emotionen nach dem Sex umgeht

 

One-Night-Stands können eine Menge Spaß machen und großartige Geschichten über Mimosen mit den Mädchen erzählen. Aber was machen Sie, wenn Sie einen zutiefst bedauerlichen und schändlich schrecklichen One-Night-Stand haben?

 

Machen Sie nicht den Fehler, den ich zuvor gemacht habe. Vermeiden Sie ihre Anrufe oder Texte oder reagieren Sie nicht auf das Angebot eines zweiten Termins. Sagen Sie ihnen freundlich, dass Sie nicht daran interessiert sind, weiter zu gehen. Jeder – egal wie wenig Interaktion Sie mit ihnen hatten – hat den Respekt eines Gesprächs verdient, vorausgesetzt, dass die Erfahrung und die Person Ihnen gegenüber respektvoll waren. Machen Sie mit und geben Sie zu, dass Sie sie nicht wieder sehen möchten, anstatt sie durch kontinuierliches Abblasen in die Länge zu ziehen.

 

Wie man mit schmerzhaften Emotionen nach dem Sex umgeht

 

Es passiert den Besten von uns. Egal, ob wir auf der Hochzeit eines Cousins, auf einer Silvesterparty oder an einem Samstagabend mit den Mädchen zusammen sind – und uns mit diesem Fremden treffen, den wir bedauern. Vielleicht war er ein Idiot, vielleicht war er nicht annähernd so süß, wie Sie dachten, er sei im dunklen Licht, oder vielleicht wünschten Sie sich nur, Sie hätten doch keinen Sex gehabt. Fehler passieren, wir alle machen sie.

 

Möglicherweise fühlen Sie sich schuldig und leer. Denken Sie daran, es ist okay, diese Dinge passieren. Sie könnten das Gefühl haben, dass es ein Fehler war, der zu Scham und Schuld führt, was zu schlechten Entscheidungen führen kann, von denen wir glauben, dass sie die ursprüngliche schlechte Entscheidung auslöschen. Fallen Sie nicht in diesen Kreislauf. Wisse stattdessen, dass Fehler in Ordnung sind und lerne daraus.

 

Wenn Ihnen jemand seine Nummer und Texte gibt, um Sie nach einem Datum zu fragen, sagen Sie nur Ja, wenn Sie wirklich interessiert sind. Wenn Sie nicht interessiert sind, aber trotzdem gehen, wird das Datum schrecklich sein. Sie zählen die Minuten herunter, bis es vorbei ist. Sagen Sie einfach der Person, dass Sie sich nicht wiedersehen werden. Machen Sie es nicht noch schlimmer, indem Sie jemanden dazu bringen, Ihre Entscheidungen in Ordnung zu bringen. Es ist keine Schande, Fehler zu machen, aber es ist eine Schande, nicht daraus zu lernen.

 

Wie man mit schmerzhaften Emotionen nach dem Sex umgeht

 

Es kann manchmal gut sein. Nicht nur angenehm, sondern auch gut zum Schließen. Gefühle für diejenigen, die uns wichtig sind, verschwinden nicht einfach, wenn wir die letzten schicksalhaften Worte sagen: “Es ist vorbei”. Manchmal kann Sex nach einer Trennung helfen, diese Gefühle zu lindern und die Trennung zu erleichtern, weil Sie die Möglichkeit haben, sich wirklich körperlich zu verabschieden.

 

In anderen Fällen kann Trennungssex jedoch schädlich sein. Wir wissen nie wirklich, was es sein wird, bis es vorbei ist, und bis dahin ist es zu spät, etwas dagegen zu unternehmen. Sie haben also Sex mit dem Ex, vielleicht während Sie eine Kiste aufheben, die er für Sie zusammengestellt hat – der letzte Überrest einer schmerzhaften, aber aufregenden und langen Beziehung. Auf der Heimfahrt trifft es dich endlich. Es wird tief gehen. Sie lassen sie (bildlich und wörtlich) noch einmal herein. Es wird eine Weile weh tun. Du wirst es bereuen, du wirst denken, der Sex hat sich nicht einmal gelohnt. Das mag wahr sein, aber meistens werden Sie feststellen, dass es sich auf seine eigene Weise gelohnt hat.

 

Trennungssex ist niemals eine „gute“ Idee und oft überhaupt keine Idee; es passiert einfach, aber wenn es passiert, sei nicht zu hart für dich. Jeder braucht einen Verschluss, und selbst wenn Ihr Herz danach schmerzt, muss sich Ihr Körper noch verabschieden und Sie werden feststellen, dass es etwas einfacher ist, wegzugehen. Der folgende Schmerz ist ein großer Weckruf. Sie werden dich nie wieder verletzen. Lassen Sie Ihr Herz spielen und holen Sie den Rest von Ihnen ein und verabschieden Sie sich vom Ex.

 

Wie man mit schmerzhaften Emotionen nach dem Sex umgeht

 

Emotionen passieren, Sex kann eine schwere Erfahrung sein. Es mag viel zu handhaben sein, aber es mit Reife zu handhaben. Andere werden dich respektieren und, was noch wichtiger ist, du wirst dich selbst respektieren, wenn du das tust. Blasen Sie niemanden um – machen Sie es einfach und sagen Sie ihm, dass Sie ihn nicht mehr “sehen” möchten. Wisse, dass es keine Schande ist zuzugeben, wie du dich wirklich fühlst, ob du dich um jemanden kümmerst oder nicht. Und wissen Sie, wann es besser ist, wegzugehen. Wenn es um Emotionen durch Sex geht, ist Ehrlichkeit der beste Weg, um mit jeder Situation umzugehen: Ehrlichkeit gegenüber Ihren Partnern und insbesondere Ehrlichkeit gegenüber sich selbst.

Add comment