15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

15 Sexspielzeugreiniger – Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

                    
                     

15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

 

Sexspielzeugreiniger. Sie werden sie in jedem Sexshop und Online-Shop sehen. Sie sind eine regelmäßige und einfache Ergänzung zu den meisten vibrierenden Einkäufen. Sie sind auch als “Muss” für die Reinigung und Pflege von Sexspielzeugen gekennzeichnet (selbst ich habe sie empfohlen).

 

 

Jedoch …

 

 

Ich war schockiert, als ich feststellte, dass es nicht viel da draußen gab, das genau untersuchte, was wir auf unseren Dildos, Buttplugs und Bullet Vibes aufschäumen. Wenn Sie also Ihre Spielzeugkiste lieben und etwas Sicheres für Ihren Körper wollen, finden Sie hier einen detaillierten Einblick in 15 Marken und deren Inhalt …

 

 

 

WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

 


 

 

# 1. Ich habe mein Bestes getan, um so viel wie möglich zu recherchieren und die Dinge so aufzuteilen, dass sie einfach zu verstehen sind, damit Sie einen informierten Kauf tätigen können.

 

 

Jedoch…

 

 

# 2. Dies ist kein weicher oder leicht lesbarer Artikel. Es gibt noch viele Informationen zu verdauen (insbesondere, wenn Sie das Inhaltsstoff-Glossar durchgehen möchten).

 

 

# 3. Die verfügbaren Daten stammen hauptsächlich aus Shampoos, Feuchtigkeitscremes und kosmetischen Forschungsarbeiten oder Leitfäden. Ich konnte keine Daten zu diesen Inhaltsstoffen speziell in Bezug auf Sexspielzeugreiniger finden.

 

 

Dies ist schwierig, da, während Kosmetika und Lotionen auf der Haut bleiben, Sexspielzeugreiniger vollständig abgewaschen werden sollten . Und wenn das Spielzeug nicht porös ist, sollte es (theoretisch) keine Absorption oder Reste geben. Dies bedeutet, dass die Warnhinweise für Cremes, Lotionen, Make-up usw. möglicherweise nicht für Reinigungsmittel gelten.

 

 

Dann gibt es Ihre persönlichen Gefühle und wie extrem eine Sicherheitszone Sie haben möchten.

 

 

Also, nimm eine Tasse deines Lieblingsgetränks und bereite dich darauf vor, halb wissenschaftlich zu werden…

 

 

Wenn Sie ALLES überspringen und direkt zur Produktliste gehen möchten

 

HIER KLICKEN

 

 

 

WAS IST IM SEX TOY CLEANER?

 


 

 

Sie werden feststellen, dass diese Inhaltsstoffe eine (oder mehrere) dieser Hauptfunktionen erfüllen…

 

 

REINIGER – Entfernen von Bakterien und Ölen usw.

 

 

BAKTERIENKÄMPFER – Abgesehen von der Reinigung können diese Inhaltsstoffe auch als Konservierungsmittel für die Mischung selbst wirken (alle natürlichen Materialien und Wasser werden abgebaut und Bakterien wachsen lassen, daher die Notwendigkeit eines Konservierungsmittels).

 

 

EMULSIFIER – Hilft, Flüssigkeiten besser miteinander zu vermischen

 

 

SURFACTANT – Verringert die Oberflächenspannung zwischen Flüssigkeiten

 

 

SCHAUMMITTEL – Macht mehr Blasen

 

 

In vielen Anzeigen werden auch Behauptungen über “beruhigende” und “feuchtigkeitsspendende” Inhaltsstoffe angezeigt. Dies ist zum Beispiel eines der 15 Produkte, die ich mir angesehen habe …

 

 

15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

 

 

Dies ist kompletter Pferdemist.

 

 

Während die Inhaltsstoffe Ihre Haut tatsächlich “beruhigen” könnten (und wie fantastische Zusatzstoffe klingen), sollten diese Reinigungsmittel direkt nach dem Waschen Ihrer (nicht porösen) Haut abgespült werden. Sexspielzeug – genau wie Sie jede Seife oder ein 10% iges Bleichdesinfektionsmittel abspülen würden. Es gibt keinen Grund für sie, während des Gebrauchs auf dem Spielzeug zu bleiben. Ja, meine Hände werden weich und glatt, aber mein Hoohaw sollte es nicht.

 

 

Daher sind alle Versprechen von hydratisierter Haut sinnlos und nichts als ein Verkaufstrick.

 

 

“Also, was ist mit den schlechten Zutaten ? Werden sie nicht abgewaschen?”

 

 

Schön, dass Sie gefragt haben.

 

 

Während Feuchtigkeitscremes nichts bedeuten, können schlechte Zusatzstoffe (insbesondere Reizstoffe) Probleme verursachen, wenn sie beim Waschen des Spielzeugs mit Ihrer Haut in Kontakt kommen. Es gibt auch Menschen mit Bedenken hinsichtlich Parabenen und anderen Dingen, die in kleinen Dosen “harmlos” sein könnten. Wenn Sie jedoch die Anzahl der Produkte addieren, denen Sie täglich ausgesetzt sind, kann die Gesamtsumme eine Exposition sein, die Sie ausgesetzt sind will nicht für dich.

 

 

Und vergessen wir nicht, dass nicht jeder sein Spielzeug so gründlich reinigt, wie er sollte.

 

 

Während “hautberuhigende” Rückstände nicht schaden, ist es am besten, bei den riskanten oder unbekannten Inhaltsstoffen auf Nummer sicher zu gehen.

 

 

 

SICHERHEITSKLASSIFIKATIONEN

 


 

 

Ich habe ALLE Zutaten zusammengestellt, die Sie in den 15 Sexspielzeugreinigern auf dieser Liste finden. Ich habe aufgenommen, wofür sie in der Kosmetik- und Hautpflegeindustrie verwendet werden, , woraus sie hergestellt sind (wenn ich es finden könnte), alle Warnungen [ 19459006] oder Haftungsausschluss, und wenn sie sind …

 

 

  • SICHER – Keine wirklichen Gefahren, die gefunden werden können oder von natürlichen Materialien ausgehen.
  •  

 

 

  • AKZEPTIERBAR – Scheint als Zutat in Ordnung zu sein (soweit aktuelle Daten oder bereitgestellte Informationen dies belegen können). ABER es muss innerhalb akzeptabler Grenzen liegen . Möglicherweise müssen Sie persönliche Diskretion ausüben.
  •  

 

 

  • FRAGEBAR – Konflikte oder fehlende Daten oder zu viele Variablen, um Sicherheit zu versprechen.
  •  

 

 

  • BAD – Nachgewiesene gefährliche Substanz oder zu viele negative Daten oder Warnungen.
  •  

 

 

ERINNERUNG: Diese „Sicherheitsetiketten“ befassen sich mit den Materialien für SEX TOY CLEANING (Dinge, die Sie gründlich behandeln werden ] abspülen), nicht über Kosmetika, die stunden- oder tagelang auf Ihrer Haut bleiben.

 

 

ZUTATENLISTE

 


 

 

KLICKEN SIE HIER , , wenn Sie die (sehr lange) Zutatenliste überspringen und später darauf zurückkommen möchten.

 

 

ALLANTOIN – Sicher

 

Eine natürlich vorkommende stickstoffhaltige Verbindung – die synthetische Version ist ungiftig und wird häufig in Lotionen und Hautpflegeprodukten verwendet. Beruhigende, feuchtigkeitsspendende und reizhemmende Eigenschaften.

 

 

ALOE BARBADENSIS LEAF EXTRACT – Safe

 

Auch bekannt als Aloe Vera , wirkt sich positiv auf die beruhigenden und heilenden Eigenschaften aus. Es ist auch ein Emulgator. Aktuelle Studien versuchen jedoch zu entscheiden, ob der „nicht entfärbte“ Blattextrakt für die Einnahme sicher ist. Da es sich um Sexspielzeugreiniger handelt, sollte dies kein Problem sein.

 

 

ALTHAEA OFFICINALIS ROOT EXTRACT – Sicher

 

Auch als Marshmallow Root bekannt. Sehr vorteilhaft für den internen und externen Gebrauch (für eine Vielzahl von Krankheiten).

 

 

AMMONIUM LAURYL (oder DODECYL) SULFAT – Akzeptabel

 

Wird sowohl als Schaummittel als auch als Reinigungsmittel verwendet (hilft beim Mischen von Wasser mit Öl, um das Waschen zu erleichtern). Es ist in hohen Konzentrationen reizend, jedoch wird alles unter 1% als “sicher” angesehen. Außerdem werden einige Blogs mit der Liste der Inhaltsstoffe angezeigt, in denen dies als gefährlich eingestuft wird. Dies betrifft jedoch Kosmetika.

 

 

AVENA SATIVA (OAT) KERNEL EXTRACT – Safe

 

Zum Schutz der Haut und zur Linderung. Häufig in Hautpflege- und Badezusätzen enthalten.

 

 

BENZALKONIUMCHLORID (BAC) – Akzeptabel

 

Ein Tensid und ein antibakterielles Mittel / Konservierungsmittel. Es ist auch häufig in Haushaltsreinigern zu finden. Kann bei zu hoher Konzentration hautreizend sein. Es scheint, dass die ideale Konzentration (um innerhalb der Sicherheitsgrenzen zu bleiben) 0,1% beträgt.

 

 

BENZYLALKOHOL – Akzeptabel

 

Benzylalkohol ist ein natürlich vorkommender und synthetischer Bestandteil, der als Lösungsmittel und Konservierungsmittel verwendet wird. Es wird in einer Vielzahl von Produkten verwendet. Die Sorge ergibt sich aus der regelmäßigen Exposition gegenüber hohen Prozentsätzen. Die EU hat es in Kosmetika unter 1% zugelassen.

 

 

BUTYLENGLYCOL – Vermeiden Sie

 

Aus Erdöl gewonnen, sorgt es dafür, dass Cremes und Flüssigkeiten nicht so schnell austrocknen. Kann durch regelmäßige Exposition zu Reizungen führen.

 

 

CAPRYLYL GLYCOL – Sicher

 

Es handelt sich um einen Alkohol aus Caprylsäure – einer natürlichen Fettsäure, die in der Milch einiger Säugetiere sowie in Palmen- und Kokosnussölen enthalten ist. Es ist ein Conditioner und eine Feuchtigkeitscreme. Es erhöhte auch die antimikrobielle Aktivität in anderen Konservierungsmitteln. Während einige Glykole schädlich sein können, ist Caprlylglykol in Ordnung.

 

 

HINWEIS: Wenn Sie den Inhaltsstoff “ Optiphen ” sehen, bedeutet dies, dass es sich um eine Kombination aus Caprlylglykol, Chloroxylenol und Phenoxyethanol handelt.

 

 

CHAMOMILLA RECUTITA (MATRICARIA) BLUMENEXTRAKT – Sicher

 

AKA. Deutsche Kamille – das Zeug, das Sie in Tee geben. Wird als entzündungshemmendes, antiseptisches und hautpflegendes Mittel verwendet. Verbreitet. Harmlos.

 

 

CHLORHEXIDINGLUCONAT – Akzeptabel

 

Ein antibakterielles Reinigungsmittel – häufig in einigen verschriebenen Mundwässern enthalten. Wird in Krankenhäusern und Zahnkliniken verwendet.

 

 

CITRIC ACID – Safe

 

In richtigen / vernachlässigbaren Konzentrationen ist es in Ordnung. Ich habe von Menschen gehört, die an schweren Maisallergien leiden (ich wusste nicht, dass dies eine Sache ist). Ich muss darauf achten, dass die Zitronensäure nicht aus diesem Gemüse stammt.

 

 

COCAMIDE DEA – fraglich

 

Ein Schaum- und Emulgator. Ein möglicher Reizstoff für manche Menschen. Obwohl die FDA Cocamide DEA in kleinen Prozentsätzen zugelassen hat, vermeiden einige dies, da Tierversuche negative Ergebnisse gezeigt haben. Andere würden jedoch argumentieren, dass die Reaktionen auf Ratten beim Menschen nicht gleich sind.

 

 

COCAMIDOPROPYL BETAINE – Akzeptabel

 

Ein Derivat aus Kokosöl – aber das Endergebnis ist synthetisch. Wird als Verdickungsmittel verwendet und um mehr Schaum zu erzeugen. Wird allgemein als sicher angesehen, kann jedoch bei einem kleinen Prozentsatz der Menschen Hautreizungen verursachen. Führen Sie einen Spot-Test durch, wenn der Reiniger dies enthält.

 

 

COCAMIDOPROPYLHYDROXYSULTAIN – Akzeptabel

 

Ähnlich wie Cocamidopropylbetain

 

 

CUCUMIS SATIVUS (CUCUMBER) FRUCHT-EXTRAKT – Sicher

 

Kommt von normalen Gurken. Häufig und nützlich in Hautpflegeprodukten.

 

 

DECYLGLUCOSID – sicher

 

Ein pflanzliches Derivat, das als Tensid verwendet wird. Gut zum Reinigen und Schäumen von Produkten. Häufig, nicht reizend, nicht allergen.

 

 

DENATURIERTES ALKOHOL – Akzeptabel

 

AKA. Brennspiritus oder denaturierter rektifizierter Spiritus

 

Denaturierter Alkohol bedeutet, dass er normalerweise für industrielle Zwecke „undrinkbar“ gemacht wurde. Es wird verwendet, damit sich Cremes leichter anfühlen und als Konservierungsmittel dienen. Es gibt Befürchtungen, dass Alkohol schlecht für die Haut ist, aber wir setzen dies nicht auf unsere Haut.

 

 

DISODIUM COCOAMPHODIACETATE – Akzeptabel

 

Ein Tensid und Schaummittel. Beträchtliche Daten besagen, dass es für kosmetische Zwecke akzeptabel ist. Es gibt jedoch einige persönliche oder „natürliche“ Blogs, die dagegen protestieren.

 

 

DISODIUM EDTA – Fraglich oder Vermeiden Sie

 

EDTA steht für “ Ethylendiamintetraessigsäure “. Es wird aus Ethylendiamin, Formaldehyd und Natriumcyanid synthetisiert. Dinatrium-EDTA ist das dabei entstehende Salz. Es gibt widersprüchliche Argumente darüber, ob es sicher ist oder nicht. Wenn Sie vorsichtig sind, vermeiden Sie dies am besten.

 

 

DISODIUM LAUROAMPHODIACETATE – Fraglich

 

Tensid, Reinigungsmittel und Schaumverstärker. Begrenzte Daten.

 

 

DIAZOLIDINYL-UREA – Vermeiden Sie

 

AKA . DMDM ​​Hydantoin

 

Ein antimikrobielles Konservierungsmittel und ein PH-Balancer. Bewährter Formaldehyd-Freisetzer und höchst umstrittener Zusatzstoff (möglicherweise krebserregend). Trotz „sicherer Grenzwerte“ von weniger als 0,5% (0,05% in Europa) empfehlen Ärzte und Spezialisten, diese zu vermeiden, wenn auch aus keinem anderen Grund als der Möglichkeit einer Reizung.

 

 

ETHYLHEXYLGLYCERIN – fraglich

 

Ein Tensid und Konservierungsmittel, das anstelle von Parabenen verwendet wird. In zwei Fällen / Studien wurde nachgewiesen, dass es möglicherweise reizend ist und bei Hautempfindlichkeiten vermieden werden sollte. Es ist vielleicht nicht das beste Konservierungsmittel, aber es ist besser als andere. Allergiewarnung.

 

 

DUFT – Vermeiden Sie

 

Das Problem mit “Düften” ist, dass es alles bedeuten kann. Alles . Es gibt buchstäblich keine Möglichkeit zu wissen, was sie eingeben oder ob Sie allergisch dagegen sind. Abgesehen von werden in Ihrem Sexspielzeugreiniger keine Düfte benötigt. Solange Sie Ihre nicht porösen Spielzeuge richtig reinigen, sollten keine Geruchsreste vorhanden sein.

 

 

GLYCERIN – Akzeptabel

 

Auch als Glycerin bekannt, ist ein natürlich vorkommender Zuckeralkohol. Es gibt extreme Debatten darüber, ob es sicher ist oder nicht. Dies wird jedoch auf Ihrem Sexspielzeug geschehen, nicht auf Ihrer Haut. Also sollte es okay sein.

 

 

HEAMIDIN ( HEXAMIDIN ) DIISETHIONAT – Sicher

 

Wird als Konservierungsmittel / Bakterienkiller verwendet. Lange Erfolgsgeschichte bei der Verwendung von milden oder sicheren Produkten.

 

 

HYDROXYETHYLCELLULOSE AKA. “HEC” Sicher

 

Es ist eine pflanzliche Aminosäure (aus Cellulose, einem sehr verbreiteten natürlichen Inhaltsstoff) und wird als Konservierungsmittel , Emulgator , Bindemittel und verwendet Verdickungsmittel.

 

 

LAUYLDIMONIUMHYDROXPROPYLDECYGLUCOSIDE CHROIDE [19459005 ] Vermeiden Sie

 

Ich konnte dies nicht anhand der Schreibweise auf der Flasche finden. Das nächste, was ich finden konnte, war “Stearyldimoniumhydroxypropyl Decylglucosides Chloride” , ein Reinigungsmittel, Emulgator, Hautkonditionierer, Tensid und ein Mund zum Aussprechen. Nicht genug Daten.

 

 

LAURYLGLUCOSID – Sicher

 

Klingt schlecht, ist es aber nicht. Es ist ein Meilen-Tensid und ein großartiges Schaummittel, das aus Kokosnuss und Zucker gewonnen wird.

 

 

LAVANDULA ANGUSTIFOLIA – Sicher

 

Dies ist ätherisches Lavendelöl . Sehr häufig, nützlich und gut als Zutat zu haben – antibakteriell, antimykotisch und beruhigend.

 

 

LEPTOSPERMUM PETERSONII – Sicher

 

Ein weiteres ätherisches Öl – Zitronenteebaum . Wie Lavendel, ideal für die Bekämpfung von Bakterien.

 

 

MELALEUCA ALTERNIFOLIA – Sicher

 

Normales ätherisches Teebaumöl. Natürlich und ein großartiger Bakterienkämpfer.

 

 

METHYLCHLOROISOTHIAZOLINON – fraglich

 

Als Konservierungsmittel verwendet. Obwohl Studien nicht nachgewiesen haben, dass es Krebs verursacht, gibt es Bedenken hinsichtlich Hautreizungen oder Allergien. Es ist zugelassen (in geringen Prozentsätzen), es wird jedoch empfohlen, es zu vermeiden, wenn Sie empfindliche Haut haben.

 

 

METHYLISOTHIAZOLINON – Vermeiden Sie

 

Ein konservierender und bakterieller Kämpfer. Warnungen vor Reizungen und allergischen Reaktionen. Einige Länder haben es verboten.

 

 

METHYLPARABEN – Fraglich

 

Als Konservierungsmittel verwendet. Es ist erwähnenswert, dass „ Parabene “ derzeit im Zentrum einer großen Debatte stehen – viele Menschen entscheiden sich dafür, sie alle zusammen zu meiden (denn wenn niedrige Prozentsätze „in Ordnung“ sind, verwenden wir jedoch viele Produkte, die enthalten sie, sind diese Prozentsätze nicht mehr “niedrig”).

 

 

Es gibt viele laufende Untersuchungen, um zu zeigen, ob sie mit Krebs in Verbindung gebracht werden können. Daten werden jedoch noch zusammengestellt. Methylparaben wird anscheinend leicht von der Haut aufgenommen, aber auch leicht eliminiert. Nach Ihrem Ermessen, wenn Sie Parabene ganz vermeiden möchten.

 

 

NEOHESPERIDIN DIHYDRO CHALCONE – fraglich

 

Dies ist ein künstlicher Zucker. An und für sich ist es sicher und ein häufiger Lebensmittelzusatzstoff. ABER, warum gibt es Zucker in Sexspielzeugreiniger ? Bis jemand dies erklären kann, halte ich es als “fragwürdig”.

 

 

OLEFINSULFONAT – Akzeptabel

 

AKA. Natrium C 14-16 Olefinsulfonat oder Natrium C 14-16

 

Als Tensid verwendet, wird es entweder aus Kokosnuss oder Erdöl gewonnen. Im Allgemeinen sicher in kleinen Prozentsätzen.

 

 

PANTHENOL – Sicher

 

Ein Weichmacher und Feuchtigkeitsspender aus Vitamin B5. Häufig in vielen Hautpflegeprodukten.

 

 

POLYETHYLENGLYCOL – Vermeiden Sie

 

AKA. “PEG 8”

 

PEGs sind in vielen Kosmetika enthalten. Im Allgemeinen sind sie Weichmacher (helfen beim Erweichen und Schmieren), Emulgatoren (helfen beim richtigen Mischen von Inhaltsstoffen auf Wasser- und Ölbasis) und ein Fahrzeug, das bei der Abgabe anderer hilft Inhaltsstoffe tiefer in die Haut, oder ein Verdickungsmittel .

 

 

Es gibt Hinweise darauf, dass die mit der PEG-Familie verbundenen Verunreinigungen krebserregend sein können. Forschung und Daten sind jedoch widersprüchlich und dauern an. Wenn Sie Hautprobleme haben, vermeiden Sie dieses Produkt am besten. Natürliche Glykole sind eine gute Alternative zu PEGs. Zum Beispiel natürliches pflanzliches Glycerin.

 

 

PEG-12 DIMETHICONE – Vermeiden Sie

 

Obwohl PEG 12 und 7 (unter anderem) als “sicher” für Abspülprodukte gelten , besteht immer noch das Risiko von “ 1,4-Dioxan” Verunreinigungen. was Krebs verursachen kann. Im Wesentlichen kann es sicher sein, wenn es richtig behandelt wird, aber es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob Zutaten richtig hergestellt wurden. Deshalb ist es am besten, sie zu vermeiden.

 

 

PEG-7 GLYCERYL COCOATE – Vermeiden Sie

 

Gleiches gilt für andere PEGs.

 

 

PENTYLENGLYCOL – fraglich

 

AKA. “PG”

 

Dieses aus Erdöl gewonnene Additiv wirkt als Feuchthaltemittel, das die Feuchtigkeit speichert, indem es den Inhaltsstoffen hilft, schneller in die Haut einzudringen. Es kann auch wegen seiner antimikrobiellen Eigenschaften verwendet werden. Es wird jedoch auch als hautreizend eingestuft.

 

 

PHENOXYETHANOL – Akzeptabel

 

AKA. “Ethylenglykolmonophenylether”

 

Dies ist eine “neuere” Verbindung in der Welt der Additive und wird als Konservierungsmittel Ersatz für Parabene und Formaldehyd freisetzende Verbindungen (die schlecht sind) verwendet. Konservierungsmittel sind wichtig, um das Bakterienwachstum in wasser- und nährstoffreichen Gemischen zu stoppen.

 

 

In hohen Dosen kann es die Haut und die Lunge reizen, austrocknen und schädigen. Es hat sich jedoch in kleinen Dosen als relativ harmlos erwiesen. Europa (das mit seinen Lebensmittel- / Gesundheitsgesetzen weitaus strenger ist als die USA) hat es als Zusatzstoff zugelassen, jedoch nur unter 1%.

 

 

PHOSPHOLIPID – Sicher

 

Ein natürlich vorkommendes komplexes Lipid, das Glycerin, zwei Fettsäuren und eine Phosphatgruppe enthält. Kann als Emulgator, Liposomenbildner, Lösungsvermittler und Netzmittel verwendet werden. Daten scheinen darauf hinzudeuten, dass es keine Gefahren gibt.

 

 

POLOXAMER 184 – Sicher

 

Ein Tensid und Reinigungsmittel. Mehrere Artikel schlagen vor, dass es in Ordnung ist, ohne dass toxische oder allergische Probleme bekannt sind.

 

 

POLYGLYCERYL-4-KAPRAT – Sicher

 

Abgeleitet von Glycerin und einer Fettsäure. Es wird üblicherweise als Emulgator oder Tensid verwendet. Es wird in keinem Warnhinweis usw. angezeigt.

 

 

POLYSORBAT 20 (oder 40) – fraglich

 

AKA. Sorbitan

 

Verwendet als Tensid , Emulgator und Duftstoff . Die erste Stufe dieser Zutat ist natürlich (sie stammt aus Sorbit, einem Zuckeralkohol). Polysorbat 20 ist jedoch KEIN natürlicher Bestandteil, da „20“ Teile Ethylenoxid zugesetzt werden.

 

 

Obwohl das Ethylenoxid als „Inhaltsstoff mit geringer Gefährdung“ aufgeführt ist und ein geringes Risiko für Hautreizungen aufweist, wird es gefährlich, wenn es zu einer Kontamination von „ 1,4-Dioxan “ beigetragen hat , krebserregender Zusatzstoff. Es gibt natürliche Alternativen, ich weiß jedoch nicht, ob sie für Sexspielzeug-Reinigungsmischungen geeignet sind.

 

 

POTASSIUM SORBATE – Safe

 

Wird als mildes Konservierungsmittel und Alternative für Parabene verwendet. Bei Menschen mit empfindlicher Haut besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit einer Reizung, die jedoch von mehreren Quellen als sicher eingestuft wurde.

 

 

PROPYLENGLYCOL – Akzeptabel

 

Ein Feuchthaltemittel, Konservierungsmittel oder Stabilisator. Die Befürchtung, dass es mit Frostschutzmitteln identisch ist, gilt nur für eine andere Version dieses Zusatzstoffs – nicht für die in Kosmetika verwendete Version. Es gibt jedoch immer noch (unbestätigte) Bedenken hinsichtlich Krebs usw.

 

 

PROPYLPARABEN – Vermeiden Sie

 

Als Konservierungsmittel verwendet. Als mittelschwerer / risikoreicher Inhaltsstoff gekennzeichnet. Wie bei anderen Parabenen gibt es Bedenken (eine laufende Studie) in Bezug auf Krebs.

 

 

Natriumbenzoat – sicher (mit Haftungsausschluss)

 

AKA. E211

 

Ein Konservierungsmittel und Antimykotikum, der Inhaltsstoff (an und für sich) ist harmlos . Wenn es jedoch mit Vitamin C oder Ascorbinsäure gemischt wird, besteht (unter bestimmten Umständen und, glaube ich, in Gegenwart von Metall) die Möglichkeit, ein Nebenprodukt von zu bilden [ 19459009] Benzol (das als krebserregendes Mittel verbunden ist). Achten Sie auf Ihre Zutatenliste bis , um sicherzustellen, dass sie nicht zusammen sind.

 

 

NATRIUMCARBOXYMETHYLLAURYLGLUCOSID – Sicher

 

AKA. SLS (Anmerkung, es gibt zwei “SLS” in der chemischen Welt)

 

Ein Reinigungsmittel aus Kokosnuss. Es sind jedoch nur wenige Informationen zu finden. Das Wenige deutet darauf hin, dass es sicher ist.

 

 

Natriumchlorid – sicher

 

Allgemein bekannt als Speisesalz. Hat mehrere Verwendungszwecke. Nichts, über das man sich sorgen sollte.

 

 

Natriumzitrat – sicher

 

Dies ist Salz aus Zitronensäure. Antioxidans, Konservierungsmittel und PH-Balancer.

 

 

NATRIUMLAUROYLSARKOSINAT – fraglich

 

Ein Reinigungs- und Schaumverstärker. NICHT das gleiche wie Natriumlaurylsulfat. Es bestehen Bedenken hinsichtlich einer Kontamination mit Nitrosamin (bekanntes Karzinogen). Wenn die Zutat rein / richtig behandelt ist, ist sie sicher. Wenn dies nicht der Fall ist oder unbekannten Bedingungen ausgesetzt ist, besteht eine Gefahr.

 

 

Natriumlaurysulfat – fraglich

 

Ein Reinigungs- und Schaummittel. Es gibt das Krebsproblem 1,4-Dioxan . Denken Sie jedoch daran, dass bei richtiger Behandlung kein Risiko besteht. Üppige Produkte behandeln beispielsweise ihre SLS mit einem zusätzlichen Verfahren, um dieses Problem zu beheben. Ich habe es als “fraglich” bezeichnet , weil wir nicht wissen, wie Sexspielzeugreiniger SLS behandelt wird.

 

 

SODIUM PCA – Safe

 

Ein natürlich vorkommendes Feuchthaltemittel in der menschlichen Haut, das ein Derivat von Aminosäuren ist . Keine Warnungen oder gesundheitlichen Bedenken.

 

 

SODIUM TRIDECETH SULFATE – Safe

 

Ein Reinigungsprodukt sowie ein Emulgier-, Schaum- und Tensid. Keine Warnungen oder gesundheitlichen Bedenken.

 

 

SORBITOL – Sicher

 

Ein Zuckeralkohol aus Mais. Wirkt als Feuchthaltemittel . Keine Warnungen oder gesundheitlichen Bedenken.

 

 

SUCRALOSE – fraglich

 

Es ist… künstlicher Zucker…? Warum ist Zucker ein Sexspielzeugreiniger? Duft vielleicht? Scheint unnötig.

 

 

TETRASODIUM EDTA

 

Ein Formelkonservierungsmittel. Die Kosmetikdatenbank stuft sie als mäßige Gefahr ein. Einige vermeiden dies, da noch Tests durchgeführt werden. Es wurde jedoch bereits nachgewiesen, dass es kein Karzinogen ist. Aber über diese Zutat liegt noch etwas in der Luft.

 

 

THYMOL – fraglich

 

Ein Antimykotikum . Als leicht reizend für Personen mit empfindlicher Haut eingestuft.

 

 

TOCOPHEROL – Sicher

 

Eine mit Vitamin E verwandte Verbindung . Wird als Antioxidans verwendet. Gemeinsame und keine nennenswerten Risiken.

 

 

TOCOPHERYLACETAT – Akzeptabel

 

Ähnlich wie Tocopherol, jedoch mit leicht erhöhtem Risiko für Hautreizungen.

 

 

TRICLOSAN – fraglich

 

Ein antimikrobielles Mittel, das in einer Vielzahl von antibakteriellen Seifen und Reinigungsmitteln enthalten ist. Es gibt laufende Studien, um festzustellen, ob dies langfristig sicher ist.

 

 

TRIETHANOLAMIN – Vermeiden Sie

 

Ein reaktionäres Nebenprodukt zweier toxischer Substanzen: Ethylenoxid und Ammoniak . Wird als PH-Balancer und Emulgator verwendet. Mit laufenden Studien als mäßige Gefahr eingestuft.

 

 

TRISODIUMETHYLENDIAMIN DISUCCINATE – Sicher

 

Scheint (allgemein) ein Formelstabilisator und ein Salzderivat der Grundchemikalie zu sein. Mehrere Datenseiten ohne Warnungen.

 

 

WASSER (AQUA) VS. DEIONISIERTES WASSER – Sicher

 

Es wird zum Verdünnen von Formeln usw. verwendet. Wasser / Aqua ist möglicherweise nur Wasser, es kann jedoch zu Verunreinigungen kommen, wenn es nicht richtig destilliert wird. Deionized water is highly purified water (more than distilled) and only contains no ions other than H+ and OH-. Deionized water is Safe . Distilled water is Safe . Unspecified water is Acceptable or Questionable , depending on how paranoid you are.

 

 

ZINC ACETATE – Acceptable

 

It’s the zinc salt of acetic acid. It functions as an astringent and antimicrobial agent. Seems to be acceptable as long as it’s under a percentage limit. Limited data with cosmetics.

 

 

ZINC GLUCONATE – Acceptable  

 

Bacteria-killing agent. Cosmetic Database considers this a moderate hazard (meaning you have to be more careful with it) – even though you find it in several acne medications, they restrict it to less than 100mg a day. I can’t see sex toy cleaner containing significant amounts and you wouldn’t be using it that often.

 

 

ZINC LACTATE – Acceptable

 

Not a lot of relevant data to be found. Seems to be an anti-microbial and classified as a low hazard additive.

 

 

 

15 SEX TOY CLEANERS &

 

WHAT’S IN THEM…

 

 

 

ANJOU TOY CLEANER  

 


 

 

INGREDIENTS: Water (Aqua) , Cocamidopropyl Betaine , Propylene Glycol , Phenoxyethanol , Benzalkonium Chloride , Zinc Gluconate

 

 

NOTE:  After compiling the list I found that THREE other brands shared the exact same recipe –  #LUBELIFE , JO REFRESHING FOAM , AND PINK CHERRY UNSCENTED .

 

15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

 

Two taken directly from the bottle and two from the Amazone details.

 

 

What does this mean?

 

 

My first reaction is “White Brand”, meaning there’s a factory out there making lube and companies are buying it and slapping their name on it. This isn’t necessarily a bad thing since the additives are on the “okay side”. However, since the factory wouldn’t belong to the brand, they wouldn’t have as much control over material quality.

 

 

VERDICT: Acceptable. Even though I wish I saw more green additives.

 

 

15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

 

 

50 SHADES TOY CLEANER  

 


 

 

INGREDIENTS:  Water (Aqua) , Denatured Alcohol , Melaleuca Alternifolia , Leptospermum Petersonii , Lavandula Angustifolia , Decyl Glucoside , Polysorbate 40

 

 

VERDICT: I was surprised, but I shouldn’t have been. For some reason I always expect 50 Shades products to be crap, but, more often than not, they turn out to be alright (and better than a lot of other crap out there). If there’s no contamination of the Polysorbate 40, this would be #1 on the list.

 

 

 

CLEANSTREAM CLEANSER

 


 

 

INGREDIENTS:  Benzalkonium chloride , Propylene Glycol , Cocamidopropyl , Purified Water , Citric Acid , Zinc Gluconate

 

 

15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen I guess there’s a “problem” here. The list that’s posted as part of the Amazon image preview is NOT the same as what’s listed on the bottle [image from preview].

 

 

VERDICT: I would have said that CleanStream was a strong contender and near the top of the list, but this error makes me think otherwise. Also, the purified water (on the bottle) isn’t the first ingredient, which makes me worry about the concentration.

 

 

 

SHIBARI ADVANCED

 


 

 

INGREDIENTS:  Deionized Water , Lauryldimoniumhydroxproply Decyglucosides , Deionized water,  Chroide , PEG-8 , Polysorbate 20 , Stearygimoniumhydroxyproply Laurylglucosides Chloride , Phenoxyethanol , Caprylyl Glycol , Hydroxyethylcellulose , Pentylene Glycol , Citric Acid , Fragrance

 

 

VERDICT: That’s A LOT of red and yellow. I wouldn’t try it.

 

 

 

HONEYDEW TOY DISINFECTANT

 


 

 

INGREDIENTS:  Water , Glycerin , Sodium Lauryl Sulfate , Cocamidopropyl Betaine , Polysorbate 20 , Phenoxyethanol , Benzalkonium Chloride , Lauryl Glucoside 

 

 

VERDICT: The two questionable ingredients share the same problem – possible  1,4-dioxane  contamination. If these ingredients were treated properly, this would be another decent cleaner. But since there’s no way to find out (I double the company would disclose the information), I’m sad to say I would recommend staying away from it until more info comes to light,.

 

 

15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

 

 

MY DIRTY LITTLE BOY by LOOVARA

 


 

 

INGREDIENTS:  Water , Aloe Barbadensis Leaf Juice , Allantoin , Propylene Glycol , Glycerin , Cocamidopropyl Betaine , Polyglyceryl-4 Caprate , Ethylhexylglycerin , Citric Acid , Sodium Citrate , Sodium Chloride , Sodium Benzoate* , Potassium Sorbate. (*Note, there’s no Vitamin C or ascorbic acid, so the Sodium Benzoate is fine)

 

 

However, another Amazon page with the same product (and sold by the same company) lists these additives:

 

 

Water , Propylene Glycol , * Heamidine  ( Hexamidine ) Diisethionate , * Phenoyethanol ( Phenoxyethanol ), Neohesperidin Dihydro Chalcone , PEG-40 Hydrogenated Castor Oil , Parfum (Fragrance) , Panthenol 

 

 

VERDICT:  I tend to go by what the back of the bottle tells me, but since I can find nothing in all the German that hints at this, I would err on the side of caution and avoid.

 

 

 

LELO PREMIUM SPRAY

 


 

 

INGREDIENTS:  Water , Propylene Glycol , Phenoxyethanol , Decyl Glucoside , PEG-7 Glyceryl Cocoate , PEG-12 Dimethicone , Sucralose , Sorbitol , Zinc Gluconate , Zinc Acetate , Zinc Lactate , Chlorhexidine Gluconate , Citric Acid , Disodium EDTA,  Benzalkonium Chloride

 

 

VERDICT: Too many reds and yellows. I wouldn’t use it.

 

 

 

PIPEDREAM REFRESH CLEANER

 


 

 

INGREDIENTS:  Water (Aqua) , Ammonium Lauryl Sulfate , Cocamidopropyl Betaine , Cocamide DEA , Sodium Carboxymethyl Lauryl Glucoside , Sodium PCA , Propylparaben , Methylparaben , Diazolidinyl Urea , Citric Acid

 

 

VERDICT: This Amazon site waves a bunch of red flags. The ingredients list is posted in the close-up image but it’s  not the same as on the back of the bottle. The bottle ingredients don’t even have water as the first material. Plus, plenty of reds. Nope, I wouldn’t trust it.

 

 

 

TRINITY VIBES

 


 

 

INGREDIENTS: 

 

Benzalkonium Chloride, Propylene Glycol ,   Cocamidopropyl Betaine,  Phenoxyethanol ,   Purified Water , Citric Acid , Zinc Gluconate

 

 

VERDICT: We might have here is another white brand, since I found another cleaner ( Tom of Finland Pleasures ) to have the same list. But since the ingredients seem okay, I would give it a green light to test out.

 

 

15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

 

 

DOC JOHNSON NATURAL TOY CLEANER

 


 

 

INGREDIENTS:  Water , Decyl Glucoside , Cocamidopropyl Hydroxysultaine , Sodium Lauroyl Sarcosinate , Fragrance , Disodium EDTA , Methylisothiazolinone , Methylchloroisothiazolinone

 

 

VERDICT: It doesn’t surprise me that this is crap. And it’s certainly not natural.

 

 

 

NAKTI AFTERGLOW

 


 

 

I can’t find a list of ingredients anywhere . Not in the description and no images of the back of the bottle. This product is only available in two places Amazon (through a company called LolliZ) or their main page (which also had no info). I had to email them directly and ask, but no answer. DO NOT BUY THIS PRODUCT.

 

 

 

LOVEHONEY FRESH CLEANER

 


 

 

INGREDIENTS:  Aqua (Water) , Decyl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine , Sodium Chloride , Phenoxyethanol , Trisodium Ethylenediamine Disuccinate , Propylene Glycol , Methylisothiazolinone

 

 

VERDICT: Methylisothiazolinone is a possible carcinogen. At minimum, it might irritate sensitive skin. I wouldn’t, but it’s at your discretion.

 

 

15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen

 

 

DETAILED CONCLUSIONS

 


 

 

It’s truly impossible to have a 100% definitive answer on what ingredients are safe for sex toy cleaning. There just hasn’t been any research on it. What might cause harm in allergic reactions or long-term use, might not have the same effect as a sex toy cleaner.

 

 

Then there are your personal feelings on the environment and chemicals.

 

 

The truth is…

 

 

Sex toy cleaner should NOT be your go-to washing method .

 

 

It’s also not good as an “emergency” cleaning if you want to share your toy with someone (remembering that you should never share toys with someone you don’t trust or hasn’t been tested – even then you should be putting a condom over it just in case).

 

 

And…

 

 

We can’t forget that none of this applies to POROUS toys – since the nature of the material means the antibacterial properties mean nothing and do nothing, and the toy will end up absorbing any toxic chemicals.

 

 

So, what’s best?

 

 

Mild soap plus warm water, careful cleaning, and the occasional sanitization with rubbing alcohol or 5-10% bleach solutions (with a rinse and air dry after) is always the best route.

 

 

Then why use sex toy cleaner at all?

 

 

You can’t always sanitize your toys while on vacation. After all, carrying around a canister of bleach in your suitcase is just weird (and maybe illegal, I don’t know). It this case, I find it useful. Also, when I want to have a deep cleaning, I like to use a sex toy cleaner as a stage after soap and before disinfecting. It’s another layer of hygiene for the germophobic.

 

 

What does all this mean?

 

 

It’s nice to have, but you don’t NEED it. And if you WANT it, at least get something that won’t cause a rash.

 

 

 

REFERENCES

 

https://www.ewg.org/skindeep/#.W0Xel9IzaMo

 

http://www.thegoodscentscompany.com/

 

https://www.harleystreetemporium.com/

 

https://www.cosmeticsinfo.org/

 

https://cosmetics.specialchem.com

 

https://www.annmariegianni.com/skin-care-articles/

 

https://www.truthinaging.com/

 

https://www.ewg.org/

 

http://chemicaloftheday.squarespace.com

 

https://www.beautifulwithbrains.com/

 

https://skinbetter.com

 

https://online.personalcarecouncil.org/jsp/IngredInfoSearchResultPage.jsp

 

https://www.orgaid.com/blogs/news/82910919-top-10-harmful-chemicals-to-avoid-in-skin-care

 

 

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

Did you like this article? If so, you might like these other ones on “cleaning”…

 

 

 

Ich wünsche Ihnen einen blitzsauberen Tag!

 

Robyn

 

                     

                        TagsSex Toy Cleaner
                     

                    
                    
                    

                         

                             
                                 15 Sexspielzeugreiniger - Die Guten, die Schlechten, die Verdächtigen
                             
                         

                    
                    
                    
                    
                    
                    
                    
                 

Add comment